Frage von bemaac120, 241

Ist mein Penis mit 20 Jahren zu klein?

Und zwar bewegt mich seit einiger Zeit die Frage ob mein Penis zu klein ist. Und zwar habe ich bis jetzt immernoch gehofft dass er noch wächst bin inzwischen 20 aber da hat sich leider nix mehr getan im errigierten Zustand ist er nur knapp 15cm lang :( das nimmt mich leider ziemlich mit vor allem beim gemeinsamen saunieren und duschen. Was denkt ihr dazu?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sexualitaet, 65

Du solltest Deine Ausstattung nicht mit den auf Kameratauglichkeit gecasteten Darstellern aus Pornofilmen vergleichen - Du liegst genau im Durchschnitt!

Wie in Wikipedia nachzulesen ist: https://de.wikipedia.org/wiki/Vagina ist die weibliche Vagina ca. 8-12cm lang - was sollen Frauen also mit den "Überlängen" anfangen? Diese stoßen oft nur unangenehm gegen den Muttermund, was für die Frau ein böser Lustkiller sein kann.

Meiner Erfahrung nach genügen bereits 4 oder 5 Zentimeter vollkommen, um eine Frau von einem Orgasmus zum nächsten zu bringen - weiter bekomme ich meine Zunge auch gar nicht aus dem Mund!

Die meisten Frauen kommen beim Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt - unabhängig von der Länge. Das Innere der Vagina enthält auch kaum Nerven - der Kitzler ist der Schlüssel zum Höhepunkt der Frau. Allerdings besteht dieser nicht nur aus der sichtbaren Klitoriseichel, sondern ragt weit in den Körper hinein. Somit ist die Klitoris auch für den "vaginalen" Orgasmus verantwortlich. Daher ist die ganze Diskussion um vaginalen und klitoralen Orgasmus auch überflüssig... .

Ich habe meinen Penis noch nie nachgemessen und kenne daher weder Länge noch Breite oder Durchmesser und kann somit auch keine Vergleichswerte liefern. Ich weiss aber, dass wenn ich die Erregung einer Frau beim Lecken erst einmal so aufgeschaukelt habe, dass sie darum bettelt endlich kommen zu DÜRFEN, Keine mehr nachmisst... . Dazu muss man sich allerdings Zeit nehmen, die Spannung langsam aufbauen, immer wieder die Geschwindigkeit und Intensität herausnehmen und sie eine ganze Weile kurz VOR dem Höhepunkt halten, bis sie schließlich fast am Durchdrehen ist.

Eine Frau hat beim Verkehr dann die besten Chancen auf einen Orgasmus, wenn sie auf Dir reitet - weil sie dann ihren Kitzler an Deinem Schambein reiben kann. Was DIR am besten gefällt, kannst Du (nach ihrem Höhepunkt) dann selbst herausfinden... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Rockige, 112

Na dann hast du eben einen Blutpenis... also einen der im Ruhezustand klein ist. Wen kümmert es, das haben sehr sehr viele Männer.

Ein Fleischpenis, also einer der im Ruhezustand trotzdem etwas länger ist, wird ja nicht automatisch einen halben Meter lang.

Und nun zu den restlichen äußeren Geschlechtsmerkmalen: Die Brustgröße deiner Freundin gehört zu dir, so wie zu dir deine (vielleicht vorhandene) Brustbehaarung und dein Blutpenis. Es gehört zu euch. Da muss man sich nicht schämen oder sich "unterdurchschnittlich" fühlen.

Ist denn wenigstens deine Freundin zufrieden mit dem Gesammtpaket Partner? Ein bissl guter und regelmäßiger Zuspruch von ihrer Seite täte dir sicher gut

Kommentar von bemaac120 ,

Ja sie sagt mir immer dass sie meinen penis heiß findet aber sie hatte halt schon extrem viele beziehungen und ich hab halt angst dass sie das nur sagt weil sie mich liebt aber das in wirklichkeit nicht so findet :/

Kommentar von Rockige ,

Bist du alles was dein Penis ist?

Hör auf, dich über deinen Stab zu identifizieren. Du bist du, du hast sicher gute Seiten an dir, kannst dies und jenes, hast Interessen und Fähigkeiten. Das alles (zusammengerechnet) ist so viel mehr als ein paar Zentimeter mehr oder weniger.

Übrigens, du liegst - im ausgefahrenen Zustand - absolut im deutschen Durchschnitt. Sogenannte "Riesenhammer" sind eher selten.

So und jetzt noch etwas, von mir als Frau: Die tatsächliche Länge eines erigierten Penis ist relativ letztrangig. Wichtiger ist, weißt du wie man ihn benutzen kann, weißt du ihn so einzusetzen das es dir und deiner Partnerin Spaß macht? Wenn ja, prima. Alles funktionstüchtig? Sehr gut, damit ist schon mal alles geklärt.

Es bringt doch nix wenn der restliche Kerl, der an einem Penis dranhängt, ein Blödmann ist. Es bringt doch nix, wenn dieser Kerl ein absoluter Egoist im Bett ist, oder einer der nach 1 Minute fertig ist und darauf auch noch stolz ist. Oder einer, der zwar möchte - aber impotent ist.

Antwort
von Suboptimierer, 92

Für das Duschen oder Saunieren sollte das weniger das Problem sein, weil man den Penis im schlaffen Zustand schlecht vergleichen kann. Manch ein Penis wächst wenig bei Versteifung, andere wachsen erheblich mehr.
Die Maße für deinen versteiften Penis liegen im Schnitt.

Kommentar von bemaac120 ,

Im schlaffen zustand ist meiner aber nur max 5cm lang :(

Kommentar von Suboptimierer ,

Ja wie gesagt spielt das aber keine Rolle. Wie lang dein Penis schlaff ist, interessiert keinen. Wie lang er steif ist, interessiert Frauen, wenn sie etwas von dir wollen und andere Männer, wenn sie sich vergleichen wollen. Aber du musst denen ja nicht sagen, wie lang deiner steif ist. ;)

Antwort
von ASRvw, 54

Moin.

Es kommt nicht auf den Nagel an, sondern darauf, wie gut Du ihn hämmerst.

Davon ab, bist Du mit 15 cm Durchschnitt und weit besser dran, als die rund die Hälfte der Weltbevölkerung.

Außerdem: Was willst Du denn mit noch mehr? Stehst Du darauf, Deinen Sexualpartnerinnen oder -partnern beim Sex Schmerzen zu zufügen?

- -
ASRvw de André

Kommentar von bemaac120 ,

Nein aber meine freundin hat überdurchschnittliche brüste mit 75d und ich nur einen durchschnittlichen penis das is halt das was ich mir die ganze zeit denke :(

Kommentar von ASRvw ,

Moin.

Also wenn Deine Freundin nicht auch über einen überdurchschnittlich tiefen Vaginaltrakt verfügt, wird sie mit Deinem Durchschnittspenis absolut zufrieden sein.

Rein anatomisch muss der Penis zur Vagina passen, nicht zu den Brüsten. Die haben damit rein gar nichts zu tun.

Drehe den Fall doch mal um: Würdest Du Dir auch Sorgen und Komplexe machen, wenn Deine Freundin flach wie ein Surfbrett wäre?

- -
ASRvw de André

Kommentar von karamellkotze ,

Es kommt nicht auf den Nagel an, sondern darauf wie gut Du ihn hämmerst. Ahahahahaha

Antwort
von H2Onrw, 50

ist er nur knapp 15cm lang

Damit ist dein Penis länger als der Durchschnitt und somit auf gar keinen Fall zu klein.

Vermutlich liegt dein Eindruck, dass dein Penis kleiner sein an dem unterschiedlichen Blickwinkel. Deinen Penis siehst du meist von oben, die der anderen seitlich oder von vorne. Das macht in der Erscheinung der Größe einen deutlichen Unterschied. Stell dich mal seitlich vor einen Spiegel und schau dir dann im Spiegel deinen Penis an.

  • Laut einer britischen Studie von 2015 Jahr beträgt die Durchschnittslänge eines ausgewachsenen Penis bei einer Erektion 13,12 cm.
  • Eine andere, ältere Studie von Pro Famila und der Uniklinik Essen (2000) kam in Deutschland auf einen Durchschnitt von 14,48 cm bei einer Erektion.
  • Die Penisgrößen schwanken meist zwischen 10,0 und 19,0 cm bei einer Erektion, auch hierbei gibt es natürlich Ausnahmen nach unten und oben.
  • Der durchschnittliche Penis hat bei einer Erektion einen Durchmesser von 39mm (Umfang 12,3 cm).
  • Im schlaffen Zustand liegt der Durchschnitt bei 7,3 bis 9,1 cm je nach Studie. In Deutschland bei 8,6 cm laut einer Studie. 


 

Antwort
von BrightSunrise, 40

Das ist doch voll in Ordnung!

Nur, weil jemand einen großen Penis hat, heißt das nicht automatisch, dass er es im Bett zu mehr bringt. Die Technik macht's.

Grüße

Antwort
von Masuya, 37

Hallo bemaac, 

du kannst dir ja mal die Durchschnittsgröße der deutschen Penisse angucken. Da liegt du gut im Schnitt. Mein Freund hat 16 cm und ich brauche definitiv nicht mehr. Also einen 20 cm Penis kann ich nicht gebrauchen.. wäre mir zu lang, täte mir weh. Da müsste man beim Sex viel zu viel darauf aufpassen, dass der Penis nicht zu tief kommt. 

15cm reichen völlig, für alles was du machen willst. ^^

Antwort
von Lemonyh, 65

Ganz ehrlich, an der Länge kannst du eh nichts ändern. Ob zu lang oder zu kurz, du musst es eh so hinnehmen, wie es ist. 

Was willst du für eine Antwort hören? Wenn man dich nur auf deinen peris reduziert, hast du nicht die richtigen Frauen an deiner Seite.

Antwort
von thlu1, 61

Ich sag es dir jetzt direkt, vielleicht hilft es: Meiner ist auch nicht länger und gehört somit zu den Durchschnittspenisen.

Da gibt es nur eins: Es lernen zu akzeptieren.

Antwort
von spaceyqueen, 97

Es ist klar, dass Männer einen möglichst langen haben wollen, da es ein Zeichen der Männlichkeit ist, aber Frauen ist es eigentlich egal wie groß der Penis ist. ^^ Die ersten paar cm der vaginalen Kanals, die inneren Schamlippen und die Klitoris sind im Grunde genommen die einzigen erogenen Zonen an der Vagina. Es kommt deswegen auf die Technik und nicht auf die Länge an ^^ Und 14cm sind btw der Durchschnitt

Kommentar von bemaac120 ,

ja aber im schlaffen zustand wird er extrem klein max 5cm und das is mir echt peinlich :(

Kommentar von spaceyqueen ,

Die Größe zählt doch gar nicht ^^ Frauen schämen sich doch auch nicht, wenn sie einen zu kleinen Gebärmutterhals haben :P Ein kleiner Penis hat nichts mit deinem Charakter oder deinen Fähigkeiten zu tun. ^^

Kommentar von bemaac120 ,

stimmt aber sie hat halt auch überdurchschnittlich große brüste mit 75D und ich habe einen durchschnittlichen penis weißt du was ich meine?

Kommentar von spaceyqueen ,

Das ist doch egal XD Große Brüste oder ein großer Penis sind nicht die Welt ^^ Und wenn sie das anders sieht, dann hat sie dich nicht verdient, denn man sollte seinen Partner so lieben wie er ist, punkt ^^ Da gibt es auch kein Aber, denn es ist so. Große Penisse bedeuten nicht guter Sex, gute Beziehung oder, dass man die Frau damit zum Orgasmus bringen kann.

Kommentar von thlu1 ,

Das ist die falsche Frage. Die Frage ist nicht ob die Freundin dich damit akzeptiert, das tut sie in der Regel. Die Frage ist (und das meine ich ganz Ernst) ob Du Dich damit akzeptierst. Du bist nicht allein mit dem Problem. Dieses Gefühl beschleicht mehr Männer, als Du denkst. Das Problem ist nur, dass es quasi keine seriöse Möglichkeit gibt etwas daran zu ändern. Du kannst Dich der Optik wegen rasieren, aber dann bleibt nur noch der Op und der ist mit diversen Risiken behaftet, abgesehen davon, dass in Deinem Fall die seriösen Ärzte den Op ablehnen.

Antwort
von Jessiszka, 73

Dass wenn du ein tolles Mädchen kennengelernt hast , es nicht auf die Länge ankommt. Viele Mädchen die sagen , die wollen 20 Zentimeter , hatten noch nie einen. Und 15 cm gehen doch klar. Warum zweifelst du

Kommentar von bemaac120 ,

Ich habe eine freundin wohne auch mit ihr zusammen aber sie hatte vor mir halt schon viele Beziehungen gehabt und mach mir halt sorge weil sie ja viel vergleich hatte dass sie irgendwann meinen doch zu klein finden wird :(

Kommentar von Jessiszka ,

wenn sie dich liebt , interessiert sie das kein Stück !

Kommentar von bemaac120 ,

okey hoffe dass sie das nicht interessiert auch auf langzeit nicht :(

Antwort
von frischling15, 44

Beim Saunen und Duschen im erigierten Zustand ?

 Na das wäre Überfunktion !

Kommentar von bemaac120 ,

ja im schlaffen zustand ist er nur 5cm :(

Kommentar von Tannibi ,

Kommt drauf an, mit wem er saunt und duscht ;-)

Antwort
von Deroded, 23

Naja es geht ich bin 14 und er ist erigiert 17cm eigentlich gibt es kein ,,normal''

Antwort
von linda1429, 50

das ist doch absoluter Durchschnitt...völlig in Ordnung!
Es kommt ohnehin eher auf den Durchmesser an...

Kommentar von bemaac120 ,

der hat einen umfang von 13,2cm :/

Kommentar von linda1429 ,

das sind ja gut 4cm...das is in Ordnung...

Antwort
von DarthMario72, 64

Wieso "zu klein"? Mit 15 cm bist du genau Durchschnitt.

Kommentar von bemaac120 ,

Ja aber man hört von so vielen die doch so große haben 20cm und so und da wünscht man sich selber dann auch so einen zu haben :(

Kommentar von howelljenkins ,

5cm in schlaffem zustand sind weniger als durchschnitt.

Antwort
von amuelue, 46

Ich glaub du bist nicht der einzige mit diesem "Problem", es gibt immer ein völlig übertriebenes Maß an dem sich alle Messen wollen. Sei es jetzt als Mann mit der Größe seines Gliedes oder bei Frauen und Ihrer Oberweite.

Wir wollen immer dass was wir nicht haben. Aber ganz ehrlich? sche** was drauf, großes Glied oder eine große Oberweite, sind nicht immer ein Segen, so wie viele Behaupten.

Man sollte einfach Anfangen sich selbst zu Akzeptieren.

Kommentar von bemaac120 ,

Stimmt schon aber meine freundin hat eine überdurchschnittliche oberweite mit 75D und ich nur einen durchschnittlichen penis das ist das was mich belastet

Kommentar von amuelue ,

und ich vermute, dass sie sich manchmal still und heimlich wünscht, dass sie in manchen Situationen doch kleiner wären.

Und andere Frauen mit kleiner Oberweite wünschen sich wieder das gegenteil.

Ja so ist dass einfach. Denkst du die Menschen wurden so erschaffen dass du Groß & Groß sowieo Klein & Klein zueinander passen?!

Wenn "sie" oder "du" oder "alle anderen" nicht so Öberflächlich wären, wäre diese "Thema" eigl. kein "FirstWorldProblem" mehr.

Antwort
von woops00, 55

Nein ist er nicht. Es gibt wichtigeres im Leben. 

Antwort
von rachtzehn, 38

😂, 15 cm is doch nicht klein das is mehr als die meisten haben also keine Sorgen

Antwort
von valvaris, 50

Du musst die Wahrheit realisieren: Den Penis gibt es gar nicht.

Antwort
von anonymern, 57

Ist Durchschnitt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community