Frage von xXGysahlXx, 27

Ist mein PC oder meine Grafikkarte kaputt?

Guten Tag, ich weiss echt nicht mehr weiter!

Erstmal zu anfang meine PC Teile:

i5-4690

GTX 690

8 GM Ram

H81M-E Mainboard

Windows 10 64Bit

Nun zu meinem Problem!

Ich will Just Cause 3 auf meinem PC spielen. Just Cause 3 ist ca. ein Jahr alt und benötigt dieses System:

Mindestvorraussetzungen

OS: Win Vista 64

CPU: Core i5-2500K 3.3GHz / Phenom II X6 1075T

RAM: 6 GB

GPU: GeForce GTX 670 / Radeon HD 7870

HDD: 54 GB

Empfohlene Systemvorraussetzungen

OS: Win 7 64

CPU: Core i7-3770 4-Core 3.4GHz / FX-8350

RAM: 8 GB

GPU: GeForce GTX 780 / Radeon R9 290

HDD: 54 GB

Meiner Meinung nach, und nach meinen Recherchen ist mein PC ungefähr auf dem stand der dort angezeigten "Empfohlenen Systemanforderungen" oder sogar noch etwas besser! DOCH! Ich habe einen Treiber extra für Just Cause 3 installiert, ALLE Grafikeinstellungen aufs minimus gestellt und habe trotzdem nur ca- 30-50 FPS! Wieso?!

Mein verdacht ist, dass mein PC nicht mit der GTX 690 klar kommt. DIese Grafikkarte ich eine SLI Karte mit 2 GTX 690 drauf. Habe ich vllt. irgendwelche Einstellungen nicht richtig betroffen? Muss ich irgendwelche SLI Grafikkarten Programme installieren oder ist mein PC einfach nicht mit SLI Karten kompatibel? Oder ist vllt. sogar die GTX 690 kaputt..

Ich habe oft gelesen, dass SLI Grafikkarten zu teuer, zu umständlich und einfach nicht empfehlenswert sind, dass weiss ich nun und bereue meinen Kauf zutiefst!!

Wie kann ich also meinen PC richtig zum laufen bringen? Denn eigentlich sollte ich Spiele wie Just Cause 3, Mad Max, Fallout 4 oder ähnliches LOCKER auf mittleren oder mohen Einstellungen spielen können, oder?

Ich habe vor mit eine GTX 1060 demnächst du Kaufen und erhoffe mir, dass diese VOLLSTÄNDIG mit meinem PC kompatibel sein wird und es nicht zu solchen seltsamen Fehlern kommen wird wie mit der GTX 690..

Habe ich vllt. einfach zu wenig Ram in meinem PC? Reichen 8GM nicht für diese Art von Spielen aus?

Ich bin echt ratlos...

Ich habe auch gelesen, dass ein i5 4690 in kombination mit der GTX 1060 die beste mittel und high-end Kombination im Jahr 2016 sein soll, mit der mal locker jedes Spiel auf mittel oder hoch mit 60 FPS spielen kann.

Doch auf dem PApier ist die GTX 690 doch vergleichbar gut wie die 1060 .. also entweder meine ist kaputt, ich mache etwas falsch oder mein PC kann nur die halbe Leistung - wenn überhaupt - von der Karte nutzen, da mein PC auf SLI Technologie nicht klar kommt..

Bitte helft mir!

GTX 690 oder 1060? Mehr RAM? Ist mein PC oder die GraKa kaputt? Kann mein PC SLI Karten nicht richtig verwenden? .. wo liegt mein Problem, dass ich so wenig FPS in fast jedem Spiel habt .. auf niedrigen Einstellungen wohl gemerkt!

Mfg Gysahll ..

P.S. : Ich habe zudem oft plötzliche FPS einbrüche, z.b. habe ich manchmal 140 und dann plötzlich 20, auch wenn ich einfach im spiel stehen bleibe und mich nicht bewege (also bleiben die grafiken ect. ja gleich..). Ein freund hat mir gesagt, dass es vllt. am viden auto updater liegen könnte aber ich weiss auch nicht..help xD

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MikeM2601, 26

Es liegt viel mehr an die Grafikkarten. SLI ist nicht sehr stabil, es läuft heute zwar etwas besser als damals, aber immer noch nicht optimal. Dein i5 sollte in der Regel noch ausreichen und 8GB reichen eigentlich auch aus, aber auf 16GB aufrüsten schadet nicht, auch, wenn der unterschied nicht groß sein wird.

Eine Umrüstung auf eine GTX 1060 bzw. RX 480 wäre sehr empfehlenswert. Falls du dich für die 1060 entscheidest, wäre so das beste Modell wahrscheinlich die MSI Gaming X, Palit Gamerock oder Gainward Phoenix GS. Bei der RX 480 ist es ebenfalls die MSI Gaming X 8GB oder die XFX GTR 8GB. Ob du dich nun für AMD oder Nvidia entscheidest ist deine Sache. Die AMD Grafikkarten sind momentan besser in DX12 Spielen, also Spiele welche in Zukunft rauskommen werden und die 1060 ist besser in DX11.

Ob das aber wirklich in jedem Spiel so sein wird muss nicht unbedingt sein, da nicht viele Spiele heutzutage DX12 unterstützen.

Kommentar von MikeM2601 ,

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass du eine 1060 mit 6GB Vram nehmen solltest.

Kommentar von xXGysahlXx ,

hi, danke für deine antwort. momentan kann ich sogar nurnoch terraria mit 47 fps spielen.. mit dem pc .. WTF .. ich bin echt traurig ._. so scheis*** ist der doch auch wieder nicht ..


kann ich auch die nehmen? http://www.nvidia.de/graphics-cards/geforce/pascal/gtx-1060/

ist billiger und sieht auch gut aus

ist aber keine von den besonderen msi gaming x blabla dingern xD

Kommentar von MikeM2601 ,

Hahah ich habe ja nicht nur die MSI Version empfohlen sondern auch Palit und Gainward. Diese beiden Versionen sind sogar günstiger als diese. Ich habe dir die Custom Varianten Vorgeschlagen anstatt die von Nvidia, da die Kühler bei Nvidia nicht so das Wahre sind und der Takt ist auch geringer weshalb du mit einem Custom Modell fast immer besser dran bist. Falls du wirklich dieses Modell direkt von Nividia willst dann möchte ich dich nicht daran hindern, aber wie gesagt die Custom Modelle sind einfach besser und es muss ja nicht unbedingt die MSI Version sein.

Kommentar von xXGysahlXx ,

also ist diese version ger gtx1060 (http://www.mindfactory.de/product_info.php/6GB-Palit-GeForce-GTX-1060-DUAL-Aktiv...) besser als die "normale" für 319€ obwohl sie billiger ist?! inwiefern eingentlich "besser"? schneller? oder was meinst du?

:D

Kommentar von xXGysahlXx ,

und die (http://www.mindfactory.de/product\_info.php/6GB-Gainward-GeForce-GTX-1060-Aktiv-...) ist auch besser als die normale für 319€??


Könntest du mir bitte einen link der BESTEN gtx1060 version schicken? am besten mit begründung wieso die gut ist :D danke

Kommentar von MikeM2601 ,

So ziemlich jede Custom Version der 1060 ist besser als die vom Nvidia Shop, da diese in der Regel einen höheren Takt und eine bessere Kühlung haben. 

Diese hat einen starken Kühler, lässt sich ordentlich gut Übertakten und hat wahrscheinlich so das beste P/L-Verhältnis weshalb ich diese für die beste halte.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/6GB-Gainward-GeForce-GTX-1060-Phoenix...

Außerdem ist es nicht wirklich empfehlenswert eine Grafikkarte mit diesem Blower Style Lüfter wie die von Nvidia zu kaufen, da diese sich nur lohnen, wenn man z.B. ein Gehäuse ohne Lüfter hat und die Grafikkarte von einem Seitenteil aus die Luft schnappt wie z.B. bei diesem Gehäuse:

http://www.fractal-design.com/home/product/cases/core-series/core-500

Da es keinen Frontlüfter gibt, muss sich die Karte die Luft durch das Seitenteil mit den Löchern holen und es gibt Videos in denen gezeigt wird, wie unterschiedlich die Temperaturen sind.

Ich denke mal du hast einen standard Midi-Tower, also solltest du eher zu dieser Phoenix Version tendieren, statt zum Referenz Modell von Nvidia.

Kommentar von xXGysahlXx ,

ok....

1. ich weiss eh nicht wie man übertaktet oder so etws :D also ist es mir eigentlich egal

2. sind die grafikkarten leise? oder sogar leiser als die normale 1060?

3. werden die sehr warm?

danke für alles


p.s.: ich habe ein 630w netzteil und meine jetztige graka, die 690 braucht 8pin x2 anschlüsse. kann ich an mein netzteil die 1060 mit normal 6pin anschliessen, obwohl ich momentan eine mit 8pin x2 habe?

Kommentar von xXGysahlXx ,

nochetwas, ich möchte gemnächst auch gerne meinen ram von 8 auf 16gm erweitern.

ich habe momentan 2x4gm ddr3 ram verbaut, kann ich einfach eine 4gb einheit entfernen und eine 8gb einheit dazu bauen, doer müssen es 2 gleiche sein?

wenn es zwei gleiche sein müssen, kannst du mir dann 2 gute 8gm ram einheitem empfehlen? denn ich empfinde 150€ für 16gm ram etwas viel O.o (habe ich so im internet gefunden)


p.s.: wie warm darf eigentlich ein pc werden befor es gefährlich wird?

Kommentar von xXGysahlXx ,

P.P.S.: Kann mein i5 4690 überhaupt die leistung einer overclockten gtx 1060 gainway ausnutzen? Und wie hoch wird der leitungs anstieg gegenüber meiner nur halb genutzten gtx 690 sein? bitte antworte :)

Kommentar von MikeM2601 ,

A(1): Dann kannst du auch die Jetstream oder normale Phoenix nehmen. A(2): Die sind auf jedenfall leiser als deine 690 und sie sind semi-passiv gekühlt. A(3): Die werden unter volllast wahrscheinlich MAX. 75 Grad heiß und das ist vollkommen ok. A(4): Das Netzteil reicht aus und mit den Kabeln sollte es auch passen. Hast du 8-pin Stecker oder 6+2-pin? A(5): Ich glaube du brauchst 2 identische Ram Riegel. Kauf dir einfach 2x8GB DDR3 Ram. Es müssen nicht die teuersten Riegel sein. A(6): Ab 80 Grad und mehr kann es zu langzeit Schäden kommen. Grafikkarten sollten so 65-75 Grad sein. Der Prozessor so ca. 60 Grad aber weniger ist natürlich besser. A(7): Ja das sollte der i5 packen. Und der Leistungs-Schub wird groß sein, keine Sorge

Kommentar von xXGysahlXx ,

ich glaube ich habe 2x8pin ..

danke für alles :)

Kommentar von MikeM2601 ,

Dann wirst du wahrscheinlich ein neues Netzteil kaufen müssen mit am besten 2x6+2-pin

Kommentar von xXGysahlXx ,

oh.. das ist sehr schlecht... bist du dir sicher das meins nicht geht? :(

Kommentar von MikeM2601 ,

Ich glaube schon, dass es dann nicht klappen wird, da dieses Sicherheits-Plastikstück am Kabel dann nicht zentriert ist und ein paar Pins nicht passen werden bzw. überstehen werden.

Vielleicht wäre es ja auch gut für deinen PC das NT zu wechseln. Weißt du denn welches du hast (Marke, Modellnummer, Zertifizierung, etc.)?

Kommentar von xXGysahlXx ,

Ja, habe gott sei danke gerade die verpankung noch gefunden :D

Es ist ein:

ThermaltakeBerlin 630W 80 PLUS Bronze

Nicht 100tig, aber ich denke mal das hier: https://www.alternate.de/Thermaltake/Berlin-630W-PC-Netzteil/html/product/863860

Habe auch noch mein altes hier, dass Thermaltake Munich 430W 80 PLUS

geht davon eins mit der gtx1060? und falls das alte nur geht, liefert es genpgent watt für meinen pc?

DANKE für alles <<33

Kommentar von MikeM2601 ,

Also das Thermaltake Munich kannste verkaufen gehen oder so. Wenn du sagst, dass es dein altes ist, ist es wahrscheinlich nicht mehr das effizienteste und 80+ Zertifizierung ist nicht wirklich das allerfeinste außer es wäre z.B. ein Cooler Master G450M.

Beide dieser Netzteile liefern mehr als genug Strom. Mich wundert aber, dass auf der Seite 6+2-pin steht, doch hast du nur was von 8-pin erwähnt^^ Könntest du 2 Bilder machen? Eines von den Grafikanschlüssen und eines von den Kabeln für die Grafikkarte.

Das Netzteil ist in Ordnung, aber ich würde dir raten eventuell mal ein neues zu holen. Es musst nicht unbedingt jetzt sein. Vielleicht so im Sommer im nächsten Jahr. Falls du doch schon ein neues möchtest wäre das Super Flower Golden Green HX 450W eine gute Wahl. Es hat 80+ und es wird für dich erstmal ausreichen. Es ist nicht mehr das neueste aber das P/L-Verhältnis is grandios.

Kommentar von xXGysahlXx ,

ich dachte es hat 8pin, da meine grafikkarte ja dort angeschlossen ist und die gtx690 benötig nuneinmal 2x8pin O.o und es geht ja xD also dachte ich es seie 8pin, sry ..

Aber das 630w netzteil ist mit der 1060 kompatibel?

Kommentar von MikeM2601 ,

Mit 6+2-pin ist gemeint, dass du ein 6-pin Kabel hast wo noch ein 2-pin Kabel dranhängt um auch 8-pin Karten betreiben zu können. Ist es so bei dir?

Sonst, wenn es so ist dann sollte es Kompatibel sein und mach dir keine Sorgen. Der PC wird eventuell um die 350W verbrauchen (Maximal).

Kommentar von xXGysahlXx ,

Ok, danke für alles :)

Ich habe gerade keine fragen mehr, du warst eine RIESIGE hilfe, vielen dank!!! <3

falls ich noch eine frage habe, sage ich einfach bescheid :) danke für alles!

Kommentar von MikeM2601 ,

Bitteschön und zögere nicht, wenn du eine Frage hast! :)

Kommentar von xXGysahlXx ,

Hi, habe noch eine frage :)

ich habe auch vor meinen ram aufzurüsten, weis aber nicht ob ich 2x8 gb oder 1x16 gb nehmen soll..  mit 1x16 gb hätte ich halt auch zurünftig vorgesorgt, aber ist es vllt effizienter 2x8 gb zu nehmen? oder ist es egal?

und kannst du mir bitte links vor 2x8 gb und 1x16 gb ram karten schicken, ich weis nicht wie teuer sowas ist,  vllt zahle ich zu wenig und kaufe mist oder zu viel und werde nur abgezockt.

und soll ich ddr3 oder ddr4 oder sonst etwas kaufen? XD

danke schonmal :)

Kommentar von MikeM2601 ,

Ich gehe mal davon aus, dass dein Mainboard nur DDR3 Ram unterstützt, da die Mainboards mit dem H81 Chipsatz schon etwas älter sind und diese DDR3 unterstützt haben.

Hier:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-Crucial-Ballistix-Sport-DDR3-160...

Es ist ein 16GB DDR3 Dual Kit. Ich würde eher auf ein Dual Kit setzen, da es dann im Dual Channel läuft = etwas schneller. Mehr als 16 wirst du auch nicht brauchen. Bis mehr als 16 relevant werden, wird eine längere Zeit vergehen, da 8 ja immer noch ausreichen und man mit 16 nur ein paar FPS unterschiede hat.

Kommentar von xXGysahlXx ,

ok viele dank, 90€ für ram sieht zwar etwas viel aus.. aber wenn mein pc dann rund läuft, na gut ._. xD

danke für deine hilfe

Kommentar von MikeM2601 ,

Ein ordentliches 16GB Kit gibt es nicht viel günstiger. Erst recht nicht bei DDR3 Ram, da diese nicht mehr so oft produziert werden.

Kommentar von xXGysahlXx ,

ok, danke sehr

Kommentar von xXGysahlXx ,

nochwas xD sry,

ich spiele gerne just cause 3 und eigentlich läuft es zu 80% gut mit cs 50fps auf meinem pc. doch immer wenn etwas grafiksch aufwendigeres wie z.b. eine explosion oder ein schönes panorama bild angezeigt wird droppen die fps auf ca 10. das liegt bestimmt an meiner grafikkarte, doch es kommt auch oft vor, das die stimmen und geräusche im spiel so zu läggen anfangen.. dan stottern alle geräusche quasi.. es nervt extrem. liegt das an der grafikkarte oder am ram mangel? denn das spiel benutzt meinen kompletten ram und am anfang wenn ich es starte steht dort auch immer das ich wenig systemspeicher habe. zählt das spiel nur den ram oder auch den grafikkarten speicher? (also bei mir 2gb) würden die läggs und diese souns läggt mit der neuen grafikkarte aufhören, oder brauche ich für just cause 3 mehr ram? kann das spiel anstelle des rams auch die 6gb speicher der 1060 verwenden? denn eigentlich wolltre ich mir die 1060 nächste oder übernächste woche kaufen und das ram erst an weihnachten, aber ich fände es echt mies, wenn es dann bis weihnachten so läggen und stottern würde :/

Kommentar von xXGysahlXx ,

ich korregiere: habe nur ca 50% der zeit gute fps ._. man ej.. bitte sag mir das ich nur die 1060 brauche damit das spiel rund läuft xD

Kommentar von MikeM2601 ,

Naja normalerweise müssten 8Gb ausreichen. Vielleicht hast du zu viele Dinge im Hintergrund laufen, oder dein PC ist allgemein voll mit Müll. Es würde nicht schaden, wenn du z.B. Programme entfernst die im Autostart sind und diese nie benutzt. Erkundige dich mal. Da habe ich selber nicht wirklich die Ahnung was die Ursache ist. Und zur Grafikkarte: Die 6Gb Vram haben nichts mit deinem Arbeitsspeicher zu tun. Vram ist da um so viele Grafik Einstellungen auf die Karte zu packen ohne großartige Laggs zu bekommen. Wenn du jedoch 6Gb überschreitest wird es laggen.

Kommentar von xXGysahlXx ,

ich habe immer wenn ich spiele spiele alles andere geschlossen, aber das system verbraucht von den 8gb ram alleine schon ca 2.1..

wenn ich dann just cause starte sehe ich immer wie der ram verbrauch auf 7.4 dann 7.7 und dann 7.9 steigt..daran wirds wohl liegen.

aber werden die 6gb vram nicht auch für das spiel genutzt? ich hoffe es wird besser laufen wenn ich 4 zusätzliche gb vram habe

Kommentar von MikeM2601 ,

Vram hilft dir wie gesagt nur bei den Grafik Einstellungen. Ich habe ehrlich gesagt nie drauf geachtet wieviel Ram mein PC während dem zocken verbraucht und das kann ich momentan sowieso nicht da ich keinen Desktop PC mehr habe^^

Kommentar von xXGysahlXx ,

hi :)

ist es ratsam für jedes spiel einzel einen neuen treiber zu installieren?
die unterscheide sind ja schon sehr enorm, habe bei fallout 4 ohne treiber 20 fps und mit 60 O.o

aber es ist sehr nerfig IMMER wenn man ein anders spielen will den treiber zu wechseln ._.

Kommentar von MikeM2601 ,

Was meinst du mit "Treiber wechseln" und von welchem Treiber redest du? 

Kommentar von xXGysahlXx ,

grafikkarten treiber :D

Kommentar von MikeM2601 ,

Installiere einfach den Nvidia Treiber. Ich verstehe nicht, was du mit "wechseln" meinst. Da gibt es nur diesen Grafiktreiber.

Kommentar von xXGysahlXx ,

es gibt 100derte treiber O.o für jedes spiel einzeln optimiert

Kommentar von MikeM2601 ,

Lade einfach das hier herunter, dann sollte es keine Probleme geben.

http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

Du kannst auch von der Seite die Teile erkennen lassen und dann den Treiber herunterladen und installieren. Dann sollte da eine Spiele Liste sein. Da kannst du jedes einzelne Spiel optimieren. Das ist aber meiner Meinung nach schwachsinn, da der Treiber oft schlechte Einstellungen benutzt.

Antwort
von BlaueGiraffe, 16

Die grafikkarten sind nicht dass allerbeste, außerdem bringt sli in der praxis eigentlich fast garnichts

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten