Ist mein neuer Job gut?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

selten d*mliche Frage ...... nur weil man einem Job einen hochtrabenden Namen gibt, bekommt man trotzdem keinen Cent mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClancyWiggum
28.01.2016, 15:26

den troll kapiert wohl keiner :)

0

Nein. Das ist einfach nur eine dämliche Bezeichnung, die aus USA hier rübergeschwappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das MHD ist ziemlich kurz, wenn du dich zufälligerweise bei einem Betrieb in Nauheim beworben haben solltest.........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann gewöhne Dich schon mal an die Terminologie der Managerebene:

Mentale Imagination besitzt die Abilität durch Kontinentaldrift kausierte Gesteinsformationen in ihrer lokalen Position zu transferieren.

Alles verstanden? - Dann los und wring endlich den Lappen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KLar, wie auch ein Fax Operator oder Customer Service Agent. Agenten a la 007 kriegen voll die Kohle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bezeichnung "Reinigungsmanager" hebt zwar das Selbswertgefühl,muss sich aber nicht auf das Konto auswirken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, ist nur n andererName ,sonst ändert sich nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein... das ist nur eine moderne Berschreibung für Putzkraft.

Wie der Hausmeister mittlerweile ein Facilitymanager ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logo! Unsere Straßenfeger nennt man jetzt auch "Halbkreisingenieure" und verdienen voll fett! :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder vollhonk und volldepp nennt sich im Amiland "Manager" oder "Consultant" oder was es noch für toll klingende Bezeichnungen gibt.

Mach dir nicht zuviel Hoffnung :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?