Frage von Bananenbrot187, 81

ist mein netzteil zu schwach brauche hilfe?

hab nen neuen pc gekauft netzteil: inter-tech sl-700w atx graka amd r9 390 prozessor amd fx 8350 mein pc stürzt nach wenigen sekunden beim zocken ab auch bei windows leistungsindex stürzt er ab

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, 44

Dein Netzteil ist zwar der letzte China-Schrott, von der Leistung her sollte es aber eigentlich reichen.

Könnte sein, dass es eine extreme Restwelligkeit hat, mit der deine Kompomemten nicht klarkommen oder etwas in der Richtung. Ist jedenfalls durchaus denkbar, dass es am Netzteil liegt.

Welches Mainboard und welchen CPU-Kühler hast du denn?

Kommentar von Bananenbrot187 ,

ga 990xa ud3 von Gigabyte beim kühler bin ich mir unsicher ich glaub ich hab noch den billigen kühler eingebaut der bei dem prozessor dabei war

Kommentar von Bounty1979 ,

Das Mainboard ist ok für diesen Prozessor, es wird wohl wirklich an dem Schrott-Netzteil liegen. Kauf dir was gescheites, z.B. das hier:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/600-Watt-be-quiet--Pure-Power-L8-Non...

Ist auch nicht das allerneueste, aber qualitativ einwandfrei.

Und wenn du schon mal dabei bist, kauf dir für die CPU nen vernünftigen Kühler, z.B. nen EKL Brocken ECO.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Das Netzteil kostet knapp über 30€. Und schon das "kleinere" 500 Watt mOdell der Reihe hatte in diversen Tests bei Kurzschlüssen mti Kabelbränden zu kämpfen und konnte nur max. 66% seiner AUsgangsleistung erreichen (http://www.hartware.de/review_1808_3.html). Und bei dem handelsüblichen ATX-Strang, 2x 8Pin PCI und 4x Sata plus 3 mal IDE Steckern kann nirgendwo 700 Watt rauskommen.

Kommentar von Bananenbrot187 ,

danke leute für die kompetente hilfe:)

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 59

Möglicherweise ist dein Netzteil zu schwach.

Möglicherweise auch nicht.

Geht es nicht ein wenig präziser? Was für einen Fehler hast du, welches Netzteil nutzt du und welche Hardware?

Kommentar von Bananenbrot187 ,

hab nen neuen pc gekauft netzteil: inter-tech sl-700w atx graka amd r9 390 prozessor amd fx 8350 mein pc stürzt nach wenigen sekunden beim zocken ab auch bei windows leistungsindex stürzt er ab

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Bei so nem Billigmüll auch kein Wunder. Warum kauft man sich sowas? Nichts an dem Netzteil liefert 700 Watt, erst recht keinen ordentlichen Strom.

Für ein Netzteil muss man schon deutlich mehr als nur 30 Öcken ausgeben!

Kommentar von Bananenbrot187 ,

was für ein netztteil würdest du mir empfehlen

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Bei deinem System zb. ein Seasonic G550. Bietet auch tatsächlich die versprochenen 550 Watt (die für das System mehr als ausreichend sind), ist modular, wesentlich Effizienter, liefert stabilere Spannungen und besitzt eine Elektronik, die länger hält als der Rest vom PC.

Kommentar von Bananenbrot187 ,

aber eigentlich müsste ja mein Netzteil mit 700W genügen. es kann aber doch auch sein, dass dieses netzteil defekt ist und somit nicht ausreichend strom weiterleiten kann. ich werde dort mal anrufen, wo ich den PC bestellt habe und die mal um rat bitten. es kann ja. net sein dass ich mir nen PC.im wert von 900 euro kaufe und er dann nicht funktioniert!!

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

ES LIEFERT KEINE 700 WATT!

Das sind Mogelpackungen, abgespeckte Office-Netzteile, die nicht mal die Hälfte der Nennleistung bieten.

Bei 900€ sollte man ohnehin mehr Geld für ein Netzteil übrig haben...

Antwort
von Retch, 17

Dann musst du Dir ein starkes Netzteil für deinen Tablettenspender holen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten