Frage von KingKang77, 34

Ist mein Mitschüler neidisch?

Hallo,

es geht um folgendes: Ich habe ein 10 Jahre alte Mercedes C-Klasse. Mein Auto ist zwar ein Kombi, hat aber eine Vollausstattung und sieht auch relativ sportlich aus. Ich bin 19, und fahre das Auto aus Überzeugung. In meinen Augen gibts nichts besseres und für einen 19 jährigen in der Anschaffung (Ca. 5500€) auch recht günstig.

Nun folgendes: Absolviere eine Ausbildung und in meiner Berufsschulklasse gibt es jemanden, ein nicht deutscher, welcher zwar Verheiratet ist und ein Kind hat, aber ich habe das Gefühl, dass er neidisch ist. Er bringt immer Kommentare wie z.B. Renter Auto, Kombi ist schlecht, auto ist sieht nicht gut aus usw... Er hingegen stellt seinen Fiesta von 2007 hoch & haut halt immer wieder so Kommentare raus. Mich nervt das ganze, ich ignoriere es aber.

Wie soll ich auf sowas reagieren?

Antwort
von Miesepriem, 19

Kauf dir eine Prinz Heinrich Mütze ne Pfeife und ignorier es.

Kommentar von KingKang77 ,

:D :D :D :D geile idee :D

Antwort
von gerdruf, 19

Ihn weiter reden lassen und mal vor seinen augen den auspuss mal krachen lassen

Kommentar von KingKang77 ,

Naja, Sound hat er jetzt nicht :D Gehöre nicht zu den Leuten, die sich mit Autos profilieren müssen. Finde es nur traurig, dass jemandem sowas nicht gegönnt wird. Hätte mir auch einen alten 3er BMW holen können... Aber wäre dann sicher genauso

Antwort
von Beantworter1112, 17

Was jetzt... wie Du darauf reagieren sollst, oder ob er neidisch ist?

Lass den einfach reden, wobei.. nix tun ist auch keine Lösung... Wenn er sagt "Kombi ist schlecht", dann frag doch einfach mal "Warum?"... Da wäre ich auf die Reaktion gespannt. :D

Kommentar von KingKang77 ,

Hab ich schonmal... Er meinte, weil es ein Familienauto ist. Er hingegen hat einen Fiesta... Früher hatte er mal eine E-Klasse. 

Ich muss sagen, dass ich 1,93 Groß bin & für mich eig. nur große Limos oder Kombis in Frage kommen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten