Frage von Niegth, 100

Ist mein Mainboard Kaputt gegangen oder vllt doch meine CPU?

Wenn ich auf den Power Button drücke passiert nichts. Das Netzteil funktioniert das habe ich schon getestet. Kann es noch was anders sein oder muss ich mir ein neues board bestellen? Es passiert wirklich nichts außer das sich der lüfter vom netzteil für den bruchteil einer sekunde dreht.

Antwort
von Nemesis900, 61

Wenn es nicht das Netzteil ist und alles richtig angeschlossen ist dann wird es das Mainboard sein. Wäre die CPU defekt würde zumindest das Mainboard starten und eine Fehlermeldung ausgeben.

Antwort
von jessekroeske, 37

Bevor du alles auseinander baust!! Ganz schnell dein Gehäuse aufmachen, Power Pins finden und mit Schraubenzieher oder irgendwas was leitet die Power Pins verbinden. Kann sein, dass der Knopf vom Gehäuse kaputt ist.

Kommentar von Niegth ,

Kannst du mir dazu eine genaue anleitung geben? dann probier ich das aus.

Kommentar von jessekroeske ,

Also. Der an/aus Knopf ist mit 2 Pins auf deinem Mainboard verbunden meistens steht da ne Abkürzung wie PWR und ist rot. Wenn du dir dann ein Schraubenzieher nimmst und die beiden Pins miteinander verbindet, geht dein Computer an/aus. Google mal Power Switch Pins Mainboard.

Kommentar von Niegth ,

hat leider nichts geholfen aber danke

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für Computer, 56

Das kann so gesehen alles mögliche sein aus der Ferne da etwas festzustellen ist sehr schwer.

Du kannst mal versuchen alles auszubauen was der Rechner zum starten nicht braucht (Grafikkarte, alle bis auf einen RAM Riegel, Alle USB Ports frei machen...)

CPUs gehen übrigens relativ selten kaputt eher Mainboard oder RAM.

Lg

Kommentar von Niegth ,

Ich frage mich vorallem wie das passieren konnte... ich hab das board seit 2 monaten und habe vor einem monat eine neue grafikkarte eingebaut und seitdem den PC nicht aufgeschraubt oder ähnliches. Ich hatte mir das alles extra über monate zusammen gespart damit ich Dark Souls 3 spielen kann und jetzt am release tag geht mein board kaputt na super...

Kommentar von xGeTReKtx ,

Was für ein Netzteil?

Kommentar von Niegth ,

420W LC-POWER 420H Silent-Deluxe ATX Marken-Netzteil

Kommentar von xGeTReKtx ,

Da hast du evtl schon deinen Grund.

Kommentar von Niegth ,

Wie kann das Netzteil daran schuld sein?

Kommentar von kokolaka ,

billig Chinaböller mit eventuell zu knapper leistung? 

Kommentar von xGeTReKtx ,

Das ist halt ein Billig Teil nicht vernünftig abgesichert und evtl. hat das dein Mainboard oder was sonst zerstört.

Kommentar von xGeTReKtx ,

Ich bezweifele das es überhaupt 350W auf Dauer halten kann.

Kommentar von Niegth ,

Welches Netzteil sollte ich mir den direkt zum Mainboard dazu kaufen?

Kommentar von xGeTReKtx ,

Ich würde erstmal sicher gehen was überhaupt kaputt ist. Welche Hardware ist verbaut ?

Kommentar von Niegth ,

CPU: AMD A8 7600

GPU: Nvidia Geforce GTX 750TI

8GB DDR3 RAM

Mainboard: A70MD PRO

Netzteil: Oben gennant.

Sonst noch etwas relevantes?

Kommentar von xGeTReKtx ,

Da würde schon ein Golden Green HX350W reichen wenn du später mal aufrüsten willst die 450W Version.

Antwort
von rosek, 34

tippe aufs board ... eine cpu bekommt man eigentlich nicht klein , wenn man sie nicht übertaktet

Antwort
von CrazyPancake, 37

Netzteil vllt zu schwach? 420W und Dark Souls 3 Hardware? mhhhh... 

Liste doch mal alle Teile hier auf.

Antwort
von TheT123, 41

Sind alle Stecker angesteckt?
Versuchs mal mit der Null Methode ( alles raus, nur Cpu und Lüfter drinnen. Wenn das funktioniert, steckst du die nächste komponente an usw.)

Antwort
von Trabbifrager, 32

Das kann viele Gründe haben. Ich gehe aber mal vom Mainboard aus. Oder RAM. Bringe den PC am besten mal zum Fachmann die können dir mehr sagen als wir :)

Kommentar von Niegth ,

Wenn der RAM beschädigt ist sollte doch aber immerhin irgendetwas passieren oder?

Kommentar von Trabbifrager ,

also ich glaub dann kann der PC nicht booten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community