Frage von Juli12563, 206

Ist mein Lehrer in mich verliebt oder mag er mich nur?

Ich erkläre mal kurz meine Situation. Alles fing damit an, dass wir in der 7 Klasse einen neuen Lehrer für ein halbes Jahr bekommen haben. Er ist an sich ein sehr freundlicher und entspannter Lehrer. Aufjedenfall hatte ich mich besonders gut mit ihm verstanden. Wir haben oft Späße gemacht und auch so geredet im Unterricht, er hat mich aucj ein bisschenken besser bewertet. In der 8 Klasse habe ich mich dann in ihn verliebt! Ich weiß das Lehrer kein Beziehung haben dürfen und ähnliches. Über die Zeit verteilt hat man sich in der Schule hin und wieder gesehen und auch geredet. Was nicht nur mir aufgefallen ist, ist dass er immer körperkontakt sucht. An den Schultern und so. In der 9 klasse hat die Schwärmerei langsam aufgehört. Ich und eine Freundin hatten an eine AG mitgemacht, weil unser Klassenlehrer uns gefragt hatte ob wir da für 2 Tage helfen könnten. Wir haben da mitgemacht und DER LEHRER War auch da und hat die AG mitgeleitet. Wir alle hatten viel Spaß. Vielleicht War er nur hilfsbereit, aber ich sollte immer etwas so von einem zum anderen Tisch bringen so 5 Meter entfernt. Er sagte dann zu mir, dass ich ihm die geben soll und wir dann sozusagen Teamwork machen. Als ich mit meiner Freundin gewechselt habe hat er aufgehört meiner Freundin zu helfen. Es gab noch ein paar mehrere Aktionen von ihm die genauso abgelaufen sind. Am Ende der AG wollte ich nach hause fahren, aber er wollte sich nochmal persönlich bei meiner Hilfe bedanken. Wir redeten 5 Minuten lang. Meine Freundin War auch da und bei der bedankt er sich nicht. Warum frage ich mich! Die nächsten Tage hatten wir dann nochmal Kontakt mit ihm wegen der AG, aber dann War es dass auch.Ich Stande auch mal im Gang mit Freundinnen und warteten sa auf unseren Lehrer und sa stellt er sich unbemerkt hinter mich und guckt mit wem ich da schreibe. Er hat mich dann angelächelt und geht weiter. Als ich Geburtstag hatte war auch eine Veranstaltung. Dort haben wir ihn auch gesehen und eine Freundin hat gesagt das ich Geburtstag habe und dann singt er vor 200 Kindern Happy Birthday für mich. Jetzt bin ich in der 10 Klasse und es beginnt wieder, dass er ohne Grund mit mir redet und auch "ausversehen" so sagt er es berührt. Ich finde das auch nicht schlimm aber manche Sachen finde ich einfach komisch! Ich weiß halt auch nicht wie ich auf manche Sachen von ihm reagieren soll.

Schonmal Danke für eure antworten!

Antwort
von NetteNudl, 105

Wie du schon sagst, Beziehungen zwischen Lehrern und Schülern sind verboten und würde sich der Lehrer auf eine Beziehung mit dir einlassen dann riskiert er seinen Job aber abgesehen davon glaube ich dass er die Mag und nicht auf dich steht. Dass er dich mag ist aber eigentlich normal...also eigentlich! Das er bei dir in dein Handy schaut und dich "ausversehen" berührt ist relativ ungewöhnlich, also sehr besonders! Ob er dierekt was von dir will ist schwer zu sagen. Als Tipp kann ich dir sagen wenn du des alles nicht willst aber ohm.des auch nicht so sagen willst dann ignoriere ihn einfach zwischenzeitlich, nicht die ganue zeit aber gelgentlich dass es bicht auffält.
Hoffe du kannst was mit meiner Antwort anfangen...
LG Nadine

Kommentar von Juli12563 ,

Meine Freundin hat über die Zeit hin auch immer gesagt, dass es so aussieht als möge er mich sehr. Ich hatte das mit dem ignorieren mal probiert als ich in ihn verliebt war. Das hat aber nicht so gut funktioniert weil er daraus einen Spaß gemacht hat und einen weiter angelacht hat und sowas halt. Mich persönlich stört es nicht das er mich "ausversehen " berührt oder anderes aber ich wollte mal von einer außebstehenden Person die Meinung dazu hören. Trotzdem danke für deine Antwort. 


LG 

Juli

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten