Frage von miviengert, 161

Ist mein Korsett notwendig?

Ich bin 14 Jahre alt und habe Skoliose (28 Grad Cobb). Ich trage jetzt seit 2 Monaten mein Korsett und bin seit ca. einem halben Jahr nicht mehr gewachsen. Ich habe Angst, dass ich das Korsett trage und es eigentlich gar nichts mehr bringen kann. Zusätzlich habe ich Risser Zeichen 3 und habe mich gefragt,warum ich es dann überhaupt noch tragen muss. Momentan habe ich überhaupt keine Lust mehr mein Korsett zu tragen, weil ich der Meinung bin, dass es unnötig ist. Was sagt ihr dazu? Es nervt halt doch schon ziemlich stark und wenn ich jetzt raus finden sollte, dass ich es trage und es nichts mehr bringt, dann würde mich das schon verärgern und der Arzt ist so oder so komisch...vielleicht ist der ja einfach nur geldgierig.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von antnschnobe, 114

Vielleicht magst Du hier mal anklopfen? Da sind einige Leute mit Erfahrung:

http://www.skoliose-info-forum.de/

Kommentar von miviengert ,

vielen dank :)

Kommentar von antnschnobe ,

Bitteschön! ; )

Kommentar von antnschnobe ,

Nun ein herzliches Dankeschön für den Stern : )

Antwort
von xLukas123, 86

Ein Korsett wird ab 20° Krümmung verordnet, was in deinem Fall also schon mal berechtigt wäre.

Du bist gerade mal 14 Jahre alt und kannst nochmal einen großen Wachstumsschub erhalten. Nur weil Du ein halbes Jahr lang nicht gewachsen bist, heißt das nicht, dass Du nicht mehr wächst.

Im Wachstum ist es besonders wichtig ein Korsett zu tragen, da sich die Wirbelsäulenverkrümmung ansonsten nochmal um einiges verschlimmern kann und eine Operation möchtest Du ja sicher vermeiden.

Du kannst ja mal zu einem anderen Arzt gehen, welcher sich deinen Rücken anschaut, um eine Zweitmeinung zu erhalten. Ich glaube man könnte auch an einem Röntgenbild sehen, ob Du noch wächst.

Zwei Monate Tragezeit ist nun auch nicht sonderlich lang. Ich habe es um die 3 Jahre, 23 Stunden am Tag getragen und danach kam auch nochmal eine lange Zeit dazu, um das Korsett abzutrainieren. Nach so einer langen Tragezeit ist es nämlich ungewohnt ohne Korsett, woran man sich erst mal wieder gewöhnen muss.

Machst Du eigentlich Krankengymnastik? Durch das Korsett werden nämlich Muskeln abgebaut, und dem musst Du entgegenwirken.

Kommentar von miviengert ,

Ich habe Krankengymnastik gemacht, aber momentan eher weniger... also im März habe ich die nächste Kontrolle und bis dahin werde ich mir das noch geben und dann werde  ich ja sehen was es bis dahin gebracht hat....den arzt kann ich leider nicht wechseln da der jetzige schon weiter weg ist.

Kommentar von xLukas123 ,

Bezüglich deines Rückens kannst Du zu einem Orthopäden gehen. Ich war vor Kurzem auch mal bei einem Orthopäden, ohne ein Rezept. Ich habe einfach nur einen Termin gemacht und bin hingegangen. Ich musste vorher also nicht zu meinem Hausarzt.

Naja, ich denke jedenfalls nicht, dass Dir das Korsett einfach nur so verschrieben wurde. So ein Korsett anzufertigen kostet auch einiges an Geld, was aber von der Krankenkasse übernommen wird.

Wo gehst Du denn wegen deinem Korsett hin? Ich war beispielsweise in Eisenberg, weil die aus sowas spezialisiert sind: http://www.krankenhaus-eisenberg.de/start/

Kommentar von miviengert ,

Ich bin in Gensingen, beim Dr. Hans Rudolf Weiß. Der meinte ich komme höchstens auf 22 Grad und ich persönlich finde, dass mir damit auch nicht geholfen ist. Und da meine Skoliose nur aufgrund starker Schmerzen entdeckt wurde, würde ich mir wünschen das die Krümmung komplett weg wäre...

Kommentar von xLukas123 ,

Komplett begleichen wird man die Krümmung denke ich nicht. Ich weiß gerade nicht was ich für eine Krümmung hatte, aber auf jeden Fall mehr als 22 Grad, irgendwas an die 30 glaube ich. Schmerzen habe ich aber keine. Ich mache auch schon seit ich 14 Jahre alt bin gerätegestütze Krankengymnastik. Ich würde Dir empfehlen, die Krankengymnastik fortzusetzen, was auch notwendig ist bei einem Korsett. Lass dir auch mal Massagen verschreiben.

Kommentar von miviengert ,

okey vielen dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten