Frage von Rambozola, 104

Ist mein Kollege schwul oder bi?

Ein sehr guter Freund wurde jetzt gerade aus der Haft entlassen, er saß mit 2/3 Strafe und bla, 2 Jahre.

Jetzt hat er erzählt, dass er im Knast wohl Sex hatte, weil er es nicht mehr ausgehalten hatte, aber jetzt wieder nur noch Frauen nehmen würde, es wäre so aus Not gewesen.

Kann das sein, hallo, 2 Jahre und er hat Sex mit Männern, er muss dann doch bi sein, oder?

Er hatte vorher überhaupt keine Tendenzen, er hatte immer Frauen als Partner.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von tactless, 72

Man muss weder schwul noch bi sein um im Gefängnis "Sex" zu haben. 

Kommt eben darauf an ob man der aktive oder passive Part ist! Jetzt mal so rein biologisch gesehen macht es keinen Unterschied ob Frauen- oder Männernhintern. 

Schwul/bi sind in der Regel wenn sie es denn freiwillig tun nur die, die die Seife aufheben, oder Insassen Oral befriedigen! 

Kommentar von Rambozola ,

das halte ich jetzt für eine sehr kreative auslegung.....

also ich glaube nicht, dass ich meinen zellennachbarn nageln würde, wenn ich jetzt 2 jahre keine frau hätte

ich denke, meine hand würde mir reichen

es gibt auch so normale singles, die 2 jahre keine gelegenheit haben

Kommentar von tactless ,

Kreativ? Ist aber so! Gibt genug Dokus über Gefängnisse der Welt, wo die Insassen selber sagen dass sie sich Oral befriedigen lassen obwohl sie auf Frauen stehen! Klar werden da ein paar dabei sein, die es vielleicht nicht zugeben wollen dass sie auf Männer stehen, aber es ist doch recht unwahrscheinlich dass das alle sagen. 

Antwort
von randomhuman, 22

Kommt ab und zu vor, dass man aus der Not (keine Frauen dort im Knast) heraus auch homosexuellen Sex hat. Zumindest hab ich das schon öfter gehört. Schwul oder bi ist man dann aber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community