Frage von Marie01793, 55

Ist mein Knie gebrochen, hilfe?

Hey ich habe mein Bein gestreckt, darauf hin hat mein Knie geknackt. Jetzt tut er schrecklich weh, man kanns aber noch aushalten. Ist egal ob ich sitze, laufe oder stehe er tut sehr weh. Was denkt ihr muss ich ins Notfallkrankenhaus oder doch nicht? Danke im Vorraus

Antwort
von Negreira, 14

Knacken heißt nicht brechen. Natürlich kann die Knieschebe verletzt sein, aber bei einem Bruch könntest Du nicht mehr laufen.

Du könntest heute Nacht immer wieder 10 Minuten kühlen, dann 2 Stunden Pause machen und das Bein hochlegen. Einen Salbenverband mit Voltaren oder Hepathrombin kannst Du auch anlegen. Wenn die Schmerzen morgen besser sind, genau so weitermachen, wenn nicht, geh zu Deinem Hausarzt, der alles weitere it Dir besprechen wird.

Antwort
von joanaashley, 29

Es kann sein dass deine kniescheibe raus gesprungen ist oder du dir einfach einen nerv verklemmt hast , ich würde an deiner stelle bei einem arzt vorbei schauen..

Antwort
von Skeeve1, 23

Ruf den Notarzt an und lass dich abholen. Warum ein Risiko eingehen und die Sache eskalieren lassen?

Antwort
von Otilie1, 20

na ja gebrochen wahrscheinlich nicht , aber du könntets dir z.b. den meniskus gequetscht haben, kannst du heute noch im krankenhaus anschauen lassen - würde ich auch machen

Antwort
von erikology, 29

Telefon schnappen, 112 wählen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten