Frage von Winogradovmaria, 41

Ist mein Hund verletzt?

Hay leute :( Ich habe ein sehr schlechtes gefühl momentan, unzwar hatte mein hund am montag fürchterliche schmerzen und ich und meine mutter haben sie direkt zum tierartzt gebracht sie musste jetzt2 tage dort bleiben , heute durfte sie wieder zu uns heim gehen und sie verhält sich total komisch irgendwie so abweisend,kann es sein das sie verletzt ist das wir sie angeben mussten? Ich weis nichtmehr weiter.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Winogradovmaria,

Schau mal bitte hier:
Hund verletzt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xttenere, 15

Gib Deinem Hund Zeit, ganz gesund zu werden, dann wird er wieder der Alte sein.

Du bist auch mies drauf, wenn Du Dich nicht wohl fühlst.

Kommentar von xttenere ,

Danke für`s Sternchen.

Ich hoffe, dass sich Dein 4-beiniger Freund in der Zwischenzeit wieder gut erholt hat

Antwort
von brandon, 41

Meinst Du ob der Hund in seinen Gefühlen verletzt ist weil Ihr ihn dort gelassen habt oder meinst Du ob der Hund eine Verletzung hat?

LG

Antwort
von ponyfliege, 33

der hund ist ja noch nicht wieder gesund.

kann an den medikamenten liegen. bekommt der hund schmerzmittel? die meisten schmerzmittel für tiere stellen das tier auch bis zu einem gewissen punkt ruhig, damit es sich nicht übermässig bewegt.

damit ändert sich häufig auch vorübergehend das wesen des tieres. lasst sie am besten in ruhe gesund werden -  und lasst sie in ruhe, wenn sie ruhe braucht.

wenn es ihr besser geht, wird sie dann auch wieder ganz die alte...

es liegt nicht an euch. ihr habt dem hund so gut geholfen, wie es möglich war.

Antwort
von Bitterkraut, 37

Was hat der Tierarzt denn für eine Diangnose gestellt? Warum mußte der Hund 2 Tage bleiben?

Antwort
von papagei2002, 35

Was hat denn der Tierarzt gesagt was er hatte? Vielleicht ist sie noch etwas angeschlagen aber wir können das ja nicht wissen, da wir ja nicht wissen was sie hatte.

Antwort
von FrauStressfrei, 28

Nein... Auf keinen Fall! Hunde fühlen sich nicht verletzt.

Antwort
von wotan0000, 26

Ich denke Dein Hund ist verstört. Das wäre meiner auch.

Kommentar von Bitterkraut ,

Und ich denke, das ist ein Langeweilefall. Keine Rückmeldung auf unsere Rückfragen... Für jemanden, der nicht weiter weiß, ganz schön schwach. Blöd, wenn man keine passenden Krankheiten kennt.

Kommentar von wotan0000 ,

Hast wohl leider recht. :(

Antwort
von Loulouv6, 6

Also wahrscheinlich hat euer Hund einfach noch schmerzen und ist deshalb so abweisend. Schnappt sie? 

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 19

warum beantwortest du dir fragen nicht?

hoechstawahrscheinlich geht es dem hund noch nicht gut -du bistauch anders drauf, wenn du krank bist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten