Frage von Orietta, 100

Ist mein Hund krank und muss ich zum Tierarzt?

Hallo!! Ich habe gestern einen Hund bekommen... Der war letzte Woche sehr krank... und die Frau von der Vermittlung meinte er wäre wieder gesund... ich war gerade mit ihm spazieren... Er hat eine ganz Trockene heiße Nase und Durchfall... Draußen musste er nicht als wir zuhause waren musste er dann... Sollte ich mit ihm zum Tierarzt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von angelikaliese, 46

Orietta,

würde schnelstens zum TA. gehen und Deinen Hund von Kopf - Fuss mal durchchecken lassen. Denn das sind Anzeichen, dass der Hund etwas ausbrüttet.

Du solltest ihm sehr viel zum Trinken geben und gehe schnellstens zum TA.

Gute Besserung und alles gute für den Hund

MfG Angelika

Antwort
von StromerSchatz, 64

An deiner Stelle würde ich zum Tierarzt gehen wenn er sogar erst vor kurzem sehr krank war. Warum frägt man sowas immer wieder anstatt etwas zu tun? Wie alt ist der Hund denn? Sollte es ein Welpe sein am besten sofort zum Tierarzt gehen sonst kann der kleine ganz schnell dehydrieren!

Antwort
von ChrisTheUnicorn, 63

Trockene nasen und Durchfall sind keine guten Zeichen.. Aufjedenfall beim Tierarzt abklären lassen

Kommentar von MiraAnui ,

Die Nase hat mit dem Gesundheitsstand gar nix zu tun

Antwort
von MiraAnui, 33

Kann stress sein muss es aber nicht.

Ich würde grundsätzlich mein neues Tier vom Tierarzt durchchecken lassen.

Antwort
von brandon, 17

Ja, das solltest Du tun.

LG

Antwort
von ponyfliege, 39

ja. zum tierarzt. heute noch.

Antwort
von technikexperte, 55

Die Symptome könnten auf eine Vergiftung hindeuten, der Tierarzt ist aufzusuchen. Vielleicht schon mal Kotprobe mitbringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community