Frage von KevinDE99, 42

Ist mein Herz jetzt überempfindlich aufgrunde einer zu hohen Dosis von Schilddrüse tabletten?

Hallo. Ich war vor 1 Monat im Krankenhaus, weil ich eine tödliche Überdosis von Schilddrüsen Tabletten genommen habe. Ich habe rechtzeitig angerufen. Im Krankenwagen habe ich einen Blutdruck von 180 gehabt. Ich war 2 Tage im Krankenhaus, die haben mir Kohle gegeben damit ich diese Stoffe ausscheide. Mir geht es gut. Aber ich habe teilweise seit 2 Wochen Probleme. Beim Trinken von Cola oder Caffe bekomme ich Herzrasen und so ein zitteratmenden Schüttelfrost. Ist das ein problematisches Zeichen?

Antwort
von FelixFoxx, 35

Verzichte auf Koffein, das verträgst Du im Moment nicht. Habe ich auch, seitdem ich Amiodaron nehmen muss.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, Ernährung, Körper, ..., 27

Das wird am Koffein liegen. Koffein veranlasst die Nebennieren Stesshormone wie Adrenalin und Cortisol auszuschütten, die die Herzfrequenz (Puls) nach oben treiben. Besonders dann, wenn der Elektolythaushalt (Natrium, Magnesium, Calcium, Kalium) im Körper im Keller ist.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community