Frage von chrisssssssss, 56

Ist mein Handy oder mein Akku defekt?

Hallo, ich habe ein Samsung Galaxy S4, dass jetzt ca. 2 Jahre alt ist. Es hat keine Kratzer und keinen Innenriss oder ähnliches. Es ist gerootet, aber ich denke nicht, dass es daran liegen kann, da ich es schon vor 'nem Jahr gerootet habe. Nun zum Problem: Mein Akku geht leider sehr schnell leer. Ich würde sagen es ist ungefähr eine Minute für einen Prozent. Klar läuft der Akku des Handys bei 90% und bei 30% abwärts nicht so schnell leer, aber wenn ich es wirklich ununterbrochen benutze, komme ich auf ungefähr 3 Stunden Laufzeit. Ich habe an einem Abend mein Handy bis zu 100% zu laden und den Akku anschließend rausgetan. Am nächsten Morgen habe ich den Akku wieder in mein Handy getan und siehe da: Die Prozentanzahl war bei 79%. Sprich es liegt definitiv am Akku. Nun will ich wissen, welcher Akku für so ein Handy geeignet wäre. Oder ist das Risiko zu groß? Auf dem S4 ist Cyanogenmod installiert. Ich freue mich über jede hilfreiche Antwort und bedanke mich im Voraus! LG Chris :-)

Antwort
von domeex, 23

Kann der Akku sein, kann aber auch CM sein. Hast du schon mal n Update gemacht? Hatte beim CyanogenMod auch öfters mal ne beta gehabt, bei der der Akku in 10 Minuten 15% verloren hat.

Antwort
von Dequests, 38

Es liegt an deinem Akku, schließlich ist der schon 2 Jahre alt. Das der Akku mal den Geißt aufgibt ist bei Samsung nichts ungewöhnliches, schließlich hält ja nicht jeder Akku ein lebenlang.

Kommentar von Dequests ,

Einfach wieder das selbe Akku bestellen lassen.

Kommentar von chrisssssssss ,

Wieviel mAh wären denn empfehlenswert? Sollte ich einfach den normalen Samsung Akku bestellen lassen? Und danke für die schnelle Antwort! :-)

Kommentar von Dequests ,

Kein problem dafür bin ich ja hier. Ich würde mit dem normalen Akku des s4 weiterarbeiten, gibt sonst noch ordentlich Probleme bei anderen Akku's. ;)

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 22

Hallo chrissssssss,

Du solltest Dir einen neuen Akku kaufen und testen, ob es mit diesem wirklich besser wird. Wir empfehlen Dir, einen Original-Akku zu erwerben. Bei intensiver Nutzung ist es nicht selten, dass Akkus nach zwei Jahren den Geist aufgeben oder an Leistung verlieren.

Bei dem Akku kommt es dann tatsächlich nur auf die Hardware an. Hast Du das Handy ohne richtig gerootet, sollten keine Probleme mit dem neuen Akku auftreten.

Wir hoffen, wir konnten Dir helfen und wünschen Dir einen schönen Tag.

Dein Team von DeinHandy


Expertenantwort
von AliasX, Community-Experte für Smartphone, 12

Wenn du nicht gerade vor Kurzem neue Software installiert hast (also ein neues Betriebssystem, eine App kann gar nicht so viel saugen), liegt es wahrscheinlich am Akku. Wenn du mit 3h Laufzeit 3h Screen-on-time meinst, wäre das für ein zwei Jahre altes Gerät nicht ungewöhnlich. Wenn dir das zu wenig ist, tausch ihn aus. 

Viele werden jetzt sicher gleich wieder "Originalakku!" schreien, aber die sind bei Samsung in 9 von 10 Fällen gefälscht. Deshalb kauf lieber den Akku eines seriösen Drittherstellers, da weißt du, was du bekommst. Welche Kapazität? Am besten die Gleiche wie beim Original. Natürlich könnte es theoretisch sein, dass ein anderer Hersteller es schafft, in den vorhandenen Platz mehr reinzuquetschen, aber meistens wird eher bei der Angabe geschwindelt. Am besten auf die Rezensionen achten.  ;-) 

Antwort
von droider1000, 10

Vielleicht musst du auch den Akku kalibrieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community