Frage von HopelessPerson, 30

Ist mein Hamster blind was tun?

Hallo, Seit mein Hamster bei mir ist habe ich am Rand vom Auge eine graue schicht gesehen. Die nicht das ganze Auge verdeckt. Man sieht die aber such nur Manchmal wenn er die vielleicht irgendwo hin schaut oder so. Hamster sind ja Nachtaktive Tiere. Nur müssen Nachtaktive Tiere nicht auch ein bisschen sehen. Weil wenn ich manchmal vorbei gehe hört er mich nur aber er weiss nicht genau wo ich bin, und dann bekommt er Panik. Ich habe Angst das ihm mal was passiert wenn er immer so angst hat wenn jemand vorbei läuft. Also kann es sein das er Blind ist? Und was kann ich dagegen tun? Er ist ein Goldhamster. Ca.16-17 Wochen alt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HamsterKnowHow, 27

Hallo,

Hamster sind nachtaktiv, da liegst du richtig. Allerdings können Hamster von Natur aus schlecht sehen. Dafür haben sie kleine sensible Haare am Mund. Mit diesen können sie sehr fein fühlen. Auch haben Hamster einen sehr guten Geruchssinn, auch dies würde bei einer Blindheit helfen.

Also wenn dein Hamster wirklich blind werden würde, würde ihn das nicht so viel ausmachen. Allerdings musst du sein Gehege dann artgerecht umräumen:

Etagen raus, Haus, Futter und Wasser an einen gut erreichbaren Platz und auch so drauf achten, dass der Hamster überall hinkommt. Und keinen Auslauf geben. Zudem das Gehege noch seltener als vorher säubern.

Du solltest aber trotzdem zum Tierarzt. Dieser Rand kann auch eine Entzündung oder ähnliches sein, was weit aus schlimmer ist als die Blindheit.

Liebe Grüße und viel Glück mit dem Nager :)

HamsterKnowHow

Kommentar von HamsterKnowHow ,

Freut mich, dass ich helfen konnte! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten