Frage von Blablubbbb, 107

Ist mein Gehalt angemessen?

Ich habe leider keine andere Vergleichsmöglichkeit, also frage ich hier.

Ich bin Gärtnerin, 29 Jahre alt, keine Kinder, 8 Jahre Berufserfahrung, arbeite in Baden-Württemberg, 33 Wochenstunden, €2000 im Monat. Ich habe keine Personalverantwortung, viel Kundenkontakt, meine Aufgaben sind meist Routine, ich führe in Absprache mit Vertretern Wareneinkäufe durch. Die Lebenshaltungskosten steigen stetig und ich frage mich, ob ich vergleichsweise angemessen entlohnt werde. Danke an alle im voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OnkelSchorsch, 58

Ich denke, dass das für die beschriebene Aufgabe völlig in Ordnung ist.

Klar, man will immer gerne mehr haben. Im Netz schreiben ja auch soooo viele Leute, dass sie sonstwas verdienen würden - aber das ist meist nur Angeberei. 2000 € mtl, bei 33 Stunden pro Woche ist kein Riesengehalt, aber absolut okay.

Antwort
von SupraX, 68

2000€ Brutto im Monat als einfacher Gärtner ohne besondere Verantwortung bei nur 33 Wochenstunden ist Top. Da kannst dich nicht beklagen.

Antwort
von grubenschmalz, 37

Bei Teilzeit absolut okay.

Antwort
von FooBar1, 34

Brutto mehr als ausreichend

Antwort
von sonnymurmel, 67

Gegenfrage:

brutto oder netto ?

welche Steuerklasse ?

Kommentar von Blablubbbb ,

Brutto!! Bei 2000 Euro netto würde ich nicht fragen :D Steuerklasse 1

Kommentar von sonnymurmel ,

;-) ja da hast du allerdings recht.

Ok...aber 2000€ brutto sind bei einer   WAZ von 33 Stunden nicht so schlecht - zumal du keinerlei Verantwortung hast.

Tariflich gebundene Betriebe zahlen "Berufseinsteigern" etwa 2200 Euro brutto im Monat bei einer 38 Std.-Woche.(google)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community