Ist mein GamingPC gut den ich mir kaufen werde und kann ich mit ihm flüssig Ops 3 spielen(muss nicht auf den höchsten Grafikeinstellungen sein)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf einem Pc für unter 800€ würde ich keine Soundkarte verbauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IDC16
07.01.2016, 23:16

Oh das ist onboard O.o

0
Kommentar von IDC16
07.01.2016, 23:18

Oh das ist on board O.o

0

Ja passt. Wenn du nur Gaming betreibst würde ich den Prozessor durch einen i3 ersetzen. Dann brauchst du allerdings auch ein neues motherboard

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConnor
07.01.2016, 23:05

warum sollte er? der AMD ist gut. i3 ist eine veraltete und nicht für Gami g geeignete Prozessorgeneration

0
Kommentar von USBFinger
07.01.2016, 23:31

Das ist eine Lüge der z.B. der i3 6xxx hat neuere Technologie als jeder AMD. Außerdem zieht AMD so viel mehr Strom, dass sich nach spätenstens 1nem Jahr sich ein Intel bereits ausgezahlt hat.

0
Kommentar von magicced01
08.01.2016, 00:31

kann usbfinger nur zustimmen. die FX Architektur von AMD ist stark veraltet. die meisten spiele unterstützen nur 2 Kerne und da ist der i3 deutlich besser. für multimedia ist der AMD aber akzeptabel

0

Was möchtest Du wissen?