Frage von yxemmixy, 42

Ist mein Fuß gebrochen oder Verstaucht?

Hallo, ich bin gestern beim Tennis spielen mit meinem Fuß umgecknickst und hatte gestern schmerzen konnte dann Abends aber noch laufen und es tat nicht mehr so weh hab meinen fuß gestern abend natürlich gekühlt. heute früh bin ich mit höllischen schmerzen aufgewacht und wenn ich auftrete muss ich schreien weil es so weh tut bei jeder bewegeung mit meinem fuss muss ich schreien meine eltern sind im flugzeug beruflich und sind daher nicht erreichbar was soll ich machen? denn ich kann auch nicht zum Arzt humpeln krücken haben wir auch nicht zu hause.
liebe Grüße

Antwort
von FSD21, 27

Hört sich für mich nach gebrochen an. Du kannst dir einen Krankenwagen rufen (110), der fährt dich ins Krankenhaus.

Ich würde damit nicht noch länger warten.

Antwort
von Negreira, 29

Kannst Du denn den Fuß noch bewegen? Zu allen Seiten, rauf und runter? Ist er dicker, blau?

Vor allem kühl in erst mal. mit einem Kühkpad, dies in einen Waschlappen, dann drauflegenn) und immer nur 10 Minuten kühlen, 2 Stunden Pause machen. Fuß hochlegen. ggf. einen Verband mit Voltaren oder Mobilat umwickeln.

Einen Bruch bemerkt man sofort,. weil mit einem "Schlag" sozusagen die Beweglichkeit unterbrochen ist. Ich denke, Du hast nur einen dicken Bluterguß und eine starke Bänderdehnung oder einen Bänderriß, aber da kühlt man auch zuerst. Wann kommen denn Deine Eltern wieder und wann könnte Dich jemand zum Röntgen ins Krkhs fahren?

Kommentar von yxemmixy ,

vielen dank werde ich machen! ja ich kann ihn bewegen aber es tut sehr sehr weh und er ist sehr dicck sehr sehr dick ich habe in einer stunde einen termin beim arzt vielen dank :)

Kommentar von Negreira ,

Wenn Du ihn bewegen kannst, dürfte er eigentlich nicht gebrochen sein, Genaueres kann Dir aber der Arzt mit dem Röntgengerät sagen.

Nur, damit Du nicht denkst, es sei alles gut, eine Bänderdehnung oder ein Bänderriß kann oft schmerzhafter sein und länger dauern! Ich wünssche Dir gute Besserung und sag mal, was nun dabei herausgekommen ist.

Kommentar von yxemmixy ,

danke, hatte nur mein außenband angerissen

Kommentar von Negreira ,

Das tut mir leid, ich hoffe, es geht Dir besser. Ich bin früher auch sehr oft umgeknickt, weiß also, wie weh es tun kann. Schmerzen nach so einem Bänderriß können sehr lange dauern, Du mußt also Geduld haben und mit Monaten rechnen.

Inzwischen habe ich aufgrund einer anderen chronischen Erkrankung und meines (fortgeschrittenen) Alters Osteoporose, breche mir also oft die Knochen. Ich kann Dir sagen, daß die Schmerzen nicht halb so schlimm sind, wie bei einem Bänderriß. Deshalb: Weiterhin gute Besserung und nicht überanstrengen. Hör auf die Leute im weißen Kittel und danke fürs Bescheidsagen! LG

Antwort
von SabiEichel, 30

Wenn es nicht geht mit dem Laufen musst du wohl auf den ärztlichen Notdienst zurückgreifen. Die holen dich gegebenfalls auch ab. Ob das nun ein Bruch oder ein Bänderriss oder eine Verstauchung ist wird dir wohl nur der Arzt sagen können.

Antwort
von Glueckskeks01, 29

Freunde oder Familienmitglieder fragen, ein Taxi rufen, Krankenwagen anrufen, ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten