Frage von lilly981, 82

Ist mein Freund pc süchtig?

Hallo. Seit 9 Monaten bin ich mit meinem Freund zusammen. Ich wusste schon von Anfang an das er gerne am PC zockt aber irgendwie macht er das ziemlich oft. Ist das schon PC Sucht, wenn er am PC zockt während wir essen? Wir haben zb essen bestellt und jetzt und auch wie immer eigentlich, sitzt er am pc, isst und zockt gleichzeitig während ich hinter ihm auf dem Bett sitze. Ist er süchtig? Was kann ich tun? Habe ihm schon öfters gesagt das mich das stört wenn er ständig zockt wenn ich da bin. 1-2 std sind ja okay. .

Antwort
von LiemaeuLP, 24

Also wenn er sogar beim gemeinsammen essen zockt ist er wirklich süchtig ... ich zock ja auch gerne, aber das ist definitiv zu viel

Antwort
von Noidea333, 18

Ich könnte dir ganze Romane dazu schreiben, weil ich mich selber auch viel mit dem Thema beschäftigt habe ...

Ich habe selber über 5 Jahre sehr aktiv World of Warcraft gespielt und weiß, dass das soziale Umfeld sehr leiden kann. Vor allem, wenn man sich virtuell verabredet, um mit 39 anderen Leuten zu raiden, was dann schon mal 6 Stunden und länger dauern kann. Davon hatte ich mich zwar schnell distanziert und nur kurze PVPs (Player versus Player) in Arenas gespielt ...

Aber trotzdem bin ich froh, dass ich das schon lange nicht mehr spiele, obwohl es schon Spaß gemacht hatte.

Ich kann dir auf jeden Fall empfehlen, dir den Text hier  von diesem Link mal durchzulesen, auszudrucken und deinem Freund zu geben.

http://sw-guide.de/2007-01/world-of-warcraft-der-soziale-verfall-eines-menschen/

Da er ja auch von World of Warcraft handelt, glaube ich auch, dass er ihn lesen wird.

Vielleicht hast du ja Glück und deinem Freund werden die Augen geöffnet.

Ich wünsche dir viel Glück.

Antwort
von Knutschpalme, 33

Das wird dir so kaum jemand hier sagen können. Vielleicht spielt er auch einfach nur gerne, andere Leute starren den ganzen Tag in den Fernseher, oder in Bücher und machen das eigentlich nur, weil sie sonst nichts zu tun haben. Vielleicht ist ihm das gemeinsame Essen auch nicht so wichtig.

Wie ist die Beziehung denn sonst so? Kann es sein, dass er dir eigentlich nur aus dem Weg gehen will?

Antwort
von Skandichen, 31

Süchtig is er schon... 

Kannst im ja mal ne alternative zum zocken bitten ;) also weibliche reize und so was :) 

Hoffe das hilft :)

Kommentar von Russpelzx3 ,

Tut es, für die Zeit wo man Sex hat und danach wird wieder gezockt. So hab ich das erlebt.

Antwort
von leucolone, 13

Versuch ihn einfach nach draußen zu bringen. Frag ihn ob ihr demnächst mal ins Kino gehen könnt oder in einen Park. Wenn er komplett verneint kann er durchaus süchtig sein.

Antwort
von DougundPizza, 34

Was spielt er denn für ein Spiel ? Vernachlässigt er die arbeit/Schule ?

Kommentar von lilly981 ,

WOW spielt er immer. Nein, er arbeitet in der Woche immer von 9-18uhr und zockt danach und geht anschließend ins Fitnessstudio

Antwort
von Wonnepoppen, 29

ZB., also macht er es nicht nur beim Essen so?

Wenn es ihn vor allem nicht stört, wenn du etwas sagst, dann hat er definitiv ein Problem damit!

Antwort
von HappyDancer16, 19

Hey,

das finde ich sehr dumm von ihm! Zocken während du da bist! No-Go! Geht gar nicht, ich an deiner Stelle hätte mir das nicht gefallen lassen!

Ich hab selbst ein Freund der gerne Zockt! Man kann schon sagen er ist ein Leidenschaftlicher Zocker, doch mein Freund macht das ding auch aus wenn ich da bin, sonst werde ich sehr Bitter & würde auch gehen wenn er Spielen würde wenn ich da bin.

Rede am besten mal mit Ihm in Ruhe darüber. Wenn er komisch darauf reagiert und nichts ändern will und er nur mit solchen Aussagen kommt wie: ,, Ist doch mein Hobby, du musst es akzeptieren".

Dann geh, und komm von Ihm weg! Das geht wirklich gar nicht, dass seine XBox, PC, Spiele vorgehen anstatt DU!

Bitter....

 

VIEL GLÜCK

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community