Frage von KevinDeKe, 8

Ist mein Freund ein Rassist?

Wir sitzen in der Schule am selben Tisch und sind befreundet.

Ich bin schwarz und er ist weiß.

Nun hat er einen Spruch, der mir gar nicht gefällt.

Er sagt oft "ich muss mal einen Neger abseilen" wenn er aufs Klo geht.

Mich stört dieser Spruch aber ich will auch nicht als jmd da stehen, der wegen jeder Kleinigkeit rumzickt.

Also was tun?? Würdet ihr etwas sagen? Und was?

Antwort
von ArbeitsFreude, 5

Du könntest ihm Deine Betroffenheit zeigen - und dass Du es persönlich nimmst, lieber KevinDeKe,

indem Du ihm das nächste Mal auf diese Bemerkung antwortest: "Du könntest mich wenigstens vorher fragen, ob ich abgeseilt werden möchte"

Denke: Das müsste er verstehen...:/ - also ICH würde sowas sagen...

Antwort
von Herb3472, 8

Auch wenn ich Deinen Freund wegen dieses Spruchs nicht automatisch für einen Rassisten halte, finde ich diesen Ausspruch erstens abgefuckt und zweitens verletzend und jenseits von gut und böse, wenn er sowas in Deiner Gegenwart sagt. Ich würde ihn darauf ansprechen und ihn darauf hinweisen, dass Dich das verletzt - und er braucht Dir da sicherlich nicht vorwerfen, dass Du zimperlich seist.

Antwort
von Maarduck, 5

Wenn er so ein richtiger Rassist wäre, so wäre er wohl nicht dein Freund. Ich finde den Spruch aber schon rassistisch. 

Vermutlich bringt er ihn nach dem Motto: Was sich liebt, das neckt sich. Ich würde ihm an deiner Stelle sagen, dass dich das verletzt und dass du das gar nicht komisch findest.  

Antwort
von Sanja2, 4

wahrscheinlich ist ihm das gar nicht bewusst. Und das spricht dafür, dass deine Hautfarbe zwischen euch wirklich keine Rolle spielt. Ich denke du kannst ihn im richtigen Moment mal dezent drauf ansprechen, dass du den Spruch nicht besonders doll findest.

Antwort
von Mamkuk, 5

Wegen so etwas ist er noch lang kein Rassist. Allein, dass ihr Freunde seid spricht dagegen. Das es dich nervt versteh ich natürlich trotzdem. Entweder du sagst es ihm oder du stichelst ihn auch mal mit paar grenzwertigen Sprüchen;)
Vielleicht merkt er dann, dass da nicht so cool ist.

Antwort
von Lexus1206, 5

Naja das ist ein bekannter spruch, aber finde es ist schon doof wenn er das an deiner anwesendheit sagt. Spreche ihn am besten normal darauf an, als dein freund müsste er es verstehen.

Antwort
von AnonGhost, 1

Klingt rassistisch, musst du halt selber entscheiden, ob ihr noch Freunde sein wollt.

Antwort
von wilees, 8

Mensch troll woanders, so einen Unsinn glaubt doch heutzutage niemand mehr.

Kommentar von Legende666 ,

Ober Meister der dummen

Antwort
von TylerDurden11, 2

Nur weil er, dass muss er kein Rassist sein. Vieles wird da auf die Goldwaage gelegt und wenn dein Freund ein Deutscher ist, dann wird er auch noch gleich als Nazi abgestempelt. 

Ihr seid doch Freunde, dann sag ihm einfach, dass du das nicht gut findest, wenn er das sagt und wenn er dein Freund ist, dann wird es das respektieren und auch verstehen, warum du das nicht gut findest. 

Auf der anderen Seite beschimpfen sich Jungs auch immer mal wieder und meinen das nicht so. 

Antwort
von Frager1970, 7

neger darf man per gesetz schonmal gar nicht mehr sagen! aber das er ein rassist ist würde ich nicht sagen! das ist eher allgemeiner sprachgebrauch!

Kommentar von ultraDo ,

also,mir sagt kein Gesetz was ich sagen darf und was nicht...

Kommentar von Legende666 ,

du hast Neger Gesagt !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community