Frage von emmawatson1995, 116

Ist mein Essverhalten vielleicht gestört?

Ich bin 20 Jahre alt und weiblich und wiege 54 Kilo bei einer Größe von 155cm. Ich würde auch gerne ein paar Kilos abnehmen, aber darum geht es jetzt auch eigentlich gar nicht.
Ich esse eigentlich immer so um die 500 Kalorien. Aber dann gibt es so Tage wo ich sage ich hab einfach keine Lust mehr abzunehmen und fange dann wieder an normal zu essen. Wenn ich aber dann anfange normal zu essen, esse ich dann so viel essen auf einmal das ich fast Platzen will und bis mir schlecht ist. Deswegen fange ich nach 2 Tagen auch wieder an nur 500 kcal zu essen weil ich mich sonst nicht mehr unter Kontrolle habe und ich sonst zunehme.

Antwort
von Giannina138, 75

Hallo,

500 kcal sind definitiv viel zu wenig! Normalerweise isst ein gesunder Mensch am Tag 1500 - 2000 kcal. 

Du musst deinen Essdrang unter Kontrolle bekommen und darfst dich dann nicht so vollstopfen bis dir schlecht wird.

Du musst unbedingt ein Gefühl dafür bekommen wie viel du brauchst um satt zu werden. Du solltest nicht weniger und auch nicht mehr essen bis zu dem Punkt an dem du satt bist.

Abnehmen kannst du durch sportliche Aktivität. Hungern bringt da nichts.

Antwort
von NuckiNuss003, 59

Warum willst du denn überhaupt abnehmen? Das Gewicht im Vergleich zur Größe ist doch gut! Und 500kcal ist echt zu wenig..... geh eventuell mal zum Arzt und lass dich durchchecken, ob alles okay ist. Für mich klingt es wie eine Essstörung, aber ich bin kein Arzt.....

alles Gute für dich!

Antwort
von Atraxus, 59

500kcal?? Das ist viel zu wenig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du so wenig ist. Einfach normal essen und Sport machen. Wenn du zu nimmst nicht weniger essen sondern mehr Sport machen.

Und versuch einfach 3 mal am Tag so viel zu essen bis du satt bist. Wenn du langsam isst, isst du auch nicht zu viel.

Kommentar von Atraxus ,

Ich mache Sport und esse ca 3000kcal am Tag und nehme nicht zu sondern eher ab.

Kommentar von monabest ,

Ich esse nur 200 kcal

Kommentar von Salzprinzessin ,

Tut mir leid, aber das ist "krank" und macht krank. Wie wäre es mit einer Ernährungsberatung??? Scheint mir dringend nötig.

Antwort
von user023948, 36

Ja, du hast eine Esstörung...

Antwort
von Vivibirne, 44

Ja das esssverhalten ist gestört.

Antwort
von bluelibelle, 31

Du scheinst etwas beratungsresistent zu sein. Lies doch bitte noch einmal die Antworten zu deiner Frage:

http://www.gutefrage.net/frage/wie-viel-nehme-ich-in-einem-monat-ab-wenn-ich-nur...

und 

http://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-schnell-3-kilo-in-einer-woche-abnehm...

Fang endlich an, dich normal und gesund zu ernähren. 500 Kcal sind viel zu wenig. Schraub deinen Kalorienverbrauch auf mindestens 1.300 - 1.400 Kcal hoch und zwar dauerhaft. Mach regelmäßig Sport dazu und du wirst dich rundherum wohl fühlen, denn dein Gewicht wird sich auf dein sogenanntes Wohlfühlgewicht einpendeln. Das dürfte etwa bei 50 Kilo liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community