Frage von torrben123, 113

Ist mein ceranfeld oder die regler defekt ?

Hallo, nach meinem umzug habe ixh meinen herd mit ceeanfeld selbst angeschlossen, jedoch nicht drauf geachtet wie die Kabel a gerät angeschlossen waren. L2 und N waren vertauscht. Beim anschalten der ersten platte glühte diese stärker als sonst. Nachdem ich den herd dan richtig angeschlossen hatte, geht die erste Platte nicht mehr automatisch aus und glüht auf jeder Stufe gleich. Die anderen schalten bei Betätigung nach acht sekunden wieder aus und nach ca. Der gleichen Zeit wieder an. nach einem quertausch des erstens Schalters bin ichvsicher das der schalter defekt ist, da das Problem mit dem dauerhaft glühen ohne abzuschalten auf der anderen platte vorliegt. Jetzt ist meine Frage sind die anderen schalter auch defekt oder ist es die elektronik im ceranfeld ?

Antwort
von HobbyTfz, 99

Hallo torrben123

Vermutlich ist der Herd mit L1, L2, L3 und N angeschlossen. Wenn jetzt L2 und N vertauscht wurden dann wurde die Elektronik anstatt mit 230 V mit 400 V betrieben und hat den Geist  aufgegeben.

Gruß HobbyTfz

Kommentar von torrben123 ,

Hallo, jedoxh funktioniert  mein ofen problemlos  heizt  wie er soll und das Thermostat  vom Herd  geht auch. Nur ist die frage welches Bauteil  muss theoretisch  ersetzt  werden.?

Kommentar von HobbyTfz ,

Der elektronische Regler ist defekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten