Frage von catwomen01, 39

Ist mein Blinddarm enzündet?

Ich (Weiblich, 15) habe seit gestern so ein komisches ziehen im Unterleib rechts. Es sind jetzt nicht wirklich starke Schmerzen, aber unangenehm ist es trotzdem. Es ist ganz plötzlich gekommen, manchmal zieht es stärker, manchmal weniger. Am meisten schmerzt es wenn ich meinen Bauch anspanne. Hört sich das nach einer Blinddarmenzündung an oder könnte es auch etwas anderes sein?

Antwort
von Sillexyx, 14

Wenn die Schmerzen schlimmer werden würde ich zum Arzt gehen. eine Ferndiagnose stellen ist schwierig. 

Antwort
von Matzesmaus, 11

Ein sicheres Zeichen ist der Loslassschmerz. Wenn auf der gegenüberliegenden Seite des Schmerzes (also links) der Unterbauch langsam eingedrückt und schnell wieder losgelassen wird und es auf der rechten Seite schmerzt, ist dieser Test positiv. 

Ein akuter Blinddarm schmerzt heftig, ich glaube nicht, dass du da noch im www nach Antwort suchen würdest.

Antwort
von LebenIstLernen, 27

Wenn es eine Blinddarmentzündung wäre, könntest du nicht mehr gerade Stehen ohne dich vor Schmerzen zu winden.

ICH BIN ABER KEIN ARZT.

Wenn es nicht weggeht, geh zum Arzt, vielleicht bekommst du auch deine Tage?

Gute Besserung!

Kommentar von somethere ,

Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man sich aus dem Bereich Medizin SOFORT entfernen, da es beim Blinddarmdurchbruch um Leben und Tod gehen kann!

Antwort
von somethere, 17

Auf den Rücken legen, das rechte Bein anwinkeln und zum Körper ziehen und dann den Unterbauch mit etwas Druck abtasten. Wenn dabei stärkere Schmerzen entstehen, so würde ich umgehend in ein Krankenhaus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community