Frage von alessiaablassi, 135

Ist mein Bauchnabel normal ?

Manche haben ja so ein Bauchnabel der "zu" geht also direkt ist da so ein Knoten und manche haben doch ein Bauchnabel der ein Loch hat und dann in der Tiefe diesen Knoten.( hoffe ihr versteht was ich meine) doch bei mir ist das so komisch und mache mir da bisschen sorgen weil ich damit nicht komisch sehen möchte .. Bei mir ist das also so, habe ein Loch im Bauchnabel (was ja normal ist) doch bei meinem Bauchnabel sehe ich en knoten nirgend da ist einfach ein Loch ohne Einen knoten wie eben bei denn andern Sondern in der tiefe ist ein schwarzer Loch bzw hat einfach kein Boden wenn ihr versteht. Ist das normal und haben das viele Menschen oder ist das eher komisch und ungewöhnlich ? Hier ist ein Bild damit man sich das besser vorstellen kann.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo alessiaablassi,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Körper

Antwort
von imehl47, 40

Doch, das sieht schon normal aus. Es kommt ja auch darauf an, was so alles rings um den Nabel herum ist.

Auch einen "Boden" hat er ganz bestimmt. Das kannst du prüfen, indem du mit einem Finger dort reinpiekst. Ganz tief unten geht es nicht mehr weiter, da ist zu. Dahinter ist deine Bauchhöhle mit den Därmen.

Wenn dein Bauchnabel so schmal und tief ist, solltest du besondere Sorgfalt für die Hygiene aufbringen und ihn immer ordentlich sauberhalten; wenn es nicht anders geht, mit Wattetupfern und Babyöl..In solchen tiefen Hautfalten entwickelt sich nämlich schnell Hautpilz.

Kommentar von alessiaablassi ,

habe gerade Finger rein gemacht und ohgott sehr tief eigentlich ... aber sowas ist normal oder ? denke das ich die einzige damit bin haha

Kommentar von imehl47 ,

Mit einem Wattetupfer kannst du das auch gut feststellen. Es gibt sehr viel drolligere Bachnabelformen, deiner ist noch relativ harmlos - und normal....

Antwort
von ifman, 8

Dein Bauchnabel sieht völlig normal aus. Haben viele Menschen. Es gibt (sehr) tiefe (innie) und welche die rausschauen (outie).

Gehe mal mit deinem Finger rein und fühle nach.

Aber reinige deinen Nabel oft genug besonders in tieferen sammeln sich Bakterien und Schmutz und es fängt an zu riechen. Außerdem kann es sich entzünden

Würde mir keine Sorgen machen. :)

Schon über ein Piercing nachgedacht ?

Kommentar von ifman ,

Im Anhang sind zwei Beispielbilder 

Antwort
von Manioro, 51

Ja scheint ganz normal zu sein.   Wenn du unsicher bist, lass doch bei deinem nächsten Arztbesuch mal den Arzt draufsehen.

Antwort
von lohne, 24

Das ist nicht ungewöhnlich bei stark übergewichtigen Leuten. Der "Knoten" sitzt eben viel tiefer und ist deshalb unsichtbar.

Kommentar von alessiaablassi ,

woher willst du wissen das ich Uebergewicht bin? aber ja, habe etwas mehr .. ca 15 kg mehr oder so. Aber wusste nicht das es daran liegen kann.

Kommentar von lohne ,

Der Bauchnabel ist "plan" mit deiner "Muskel"-Bauchdecke. Wenn jetzt Fettgewebe dazukommt bleibt dein Bauchnabe auf der Bauchdecke "hängen" und verschwindet langsam im Fett. Wenn du schlanker wirst kommt er wieder zum Vorschein.

Antwort
von habbie, 18

kannst du den rausstülpen

Antwort
von Kaeempferherz, 21

Dein Bauchnabel ist normal. Ich würde mir da keine Sorgen machen. :)

Antwort
von Gestade3, 25

Hallo,

das kann Dir keiner beantworten, es lag an dem Arzt, der die Nabelschnur getrennt hat.

Alles Gute

Kommentar von lohne ,

Unsinn.

Kommentar von Gestade3 ,

Wer war denn noch dran ?

Antwort
von Flocke161, 29

Ist normal, ich hab auch keinen Knoten :D

Antwort
von ghul666, 26

Sieht normal aus.

Antwort
von ClashHelfer, 31

Normal.

Abnehmen hilft ;)

Kommentar von alessiaablassi ,

woher willst du wissen das ich abnehmen muss ?:)

Kommentar von ClashHelfer ,

Sieht man doch, außerdem habe ich nicht gesagt, dass du abnehmen MUSST. Ich habe gesagt, dass es hilfreich wäre ;)

lG

Kommentar von alessiaablassi ,

woran merkt man das den ? da erkennt man doch nichts :D

Kommentar von ClashHelfer ,

Klar, aber nur Umrisse xD

Kommentar von Kaeempferherz ,

Nettigkeit ist in der heutigen Gesellschaft zu viel verlangt?
Was hat abnehmen, mit der Frage zu tun? Null.

Kommentar von ClashHelfer ,

Abnehmen hat sogar einiges mit der Frage zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community