ist mein bachpiercing falsh gestochen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, dein "Bauchnabelpiercing" gleicht so wie es da sitzt eher einem Oberflächenpiercing und ist somit falsch platziert auf den ersten Blick.
Auch ist der Stab definitiv zu kurz, was mich persönlich viel mehr stört, da das zu ernsthaften Problemen führen kann.

Ich würde so bald wie möglich einen anderen Piercer da drübergucken lassen, nicht den, der das verbrochen hat!

Bis da hin pflege es gut, halte es sauber und lass die Finger schön weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das  nicht ein bisschen zu weit drüber und dazu sind die stäbe noch zu kurz? Meiner Meinung nach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass da mal einen anderen Piercer drüber schauen. Ist der Stab zu kurz?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstens ist es ein Stückchen zu hoch gestochen, zweitens ist der Schmuck zu kurz, und drittens vermute ich dass das keine Banane ist sondern nen stab, was eindeutig der falsche schmuck ist.
Sofern es nicht entzündet ist, raus damit, abheilen lassen und zu nem besseren Piercer gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?