Frage von aringa12345, 227

Ist mein Ausmaß des Verliebt seins noch "normal"?

Hi :)

wie manche schon von meinen vorherigen Fragen wissen: Ich bin 17 und schon 2 Jahre(!) lang in dieses Mädchen (15) verliebt und sie weiß es immer noch nicht, weil ich bei ihr extrem schüchtern bin.

Ich habe oft das Gefühl, dass das schon fast verrückt ist, was ich mit vorstelle. Zu unserer Situation: wir sind gute Bekannte, schreiben öfters, aber leider nicht befreundet...

Hier ein paar Beispiele:

1.)Als wir in der Theatergruppe der Schule (daher kannten wir uns, sie ist nicht in derselben Klassenstufe) so paar Ideen aufschreiben wollten, habe ich sie gefragt, ob ich einen Stift von ihr ausleihen kann, nur damit ich etwas von  ihr in der Hand halte. Eigentlich hatte ich ja Stifte dabei. Ich hatte auch vor, falls ich zufällig den genau gleichen Stift habe, gebe ich ihr meinen und behalte ihren nur damit ich etwas von ihr hätte. Hatte aber leider nicht den gleichen.

2.)Ich versuche in jede Kleinigkeit etwas hinein zu interpretieren. z.B.: wenn sie am 23.11. Geburtstag hat (ist nicht ihr Geburtstag, möchte aber nicht ihrem echten hier schreiben), dann schau ich zufällig auf die Uhr und es ist 11:23. Oder ein Beitrag in Facebook (egal welcher) hat 23 Kommentare... Und das, dass ich in allem ein Zeichen sehe wird immer mehr, obwohl es doch eigentlich gar nichts aussagt :(   (Habe zu diesem Punkt auch schon hier eine Frage gestellt)

3.)Ich stelle mir oft unsere Hochzeit vor, wir dann romantisch tanzen und wie wir dann unsere Flitterwochen verbringen. Dabei haben wir uns noch nicht ein einziges mal getroffen. Und auch den Heiratsantrag, wie sie sich freut und ja sagt, wie wir Händchen halten und kuscheln, wie wir uns in den Armen liegen usw...

4.)Wenn sie heimgelaufen ist und ich sie gesehen habe bin ich  ihr hinterher, aber so dass sie mich nicht sieht. Ich habe sie dann angeschaut, habe ich aber nicht getraut zu ihr hinzugehen. Manchmal habe ich mich aber getraut an ihr vorbei zu laufen, habe mich extra beeilt um sie zu "überholen", nur um dann ein "Hi" von ihr zu bekommen

5.)... usw ......

Da stellt sich mir doch die Frage ob das in diesem Ausmaß noch "gesund" ist (hoffe ihr versteht was ich meine). Weil wir sind ja nur Bekannte und ich kenne auch niemanden der so starke Vorstellungen hat... :/

Antwort
von honeymouse360, 84

Hey :)

Also ich habe ( wie du ja schon weißt ) das selbe Problem.

Es gibt da diese eine Person, die man einfach nicht vergessen kann. Ich beispielsweise habe es schon oft versucht, Abstand von diesem einen Jungen zu halten, da ich weiß, dass er nicht dasselbe fühlt. Aber weißt du, wie lange ich das durchziehen konnte? Maximal waren es 5 min, wenn nicht sogar noch weniger.

Das ist einfach so, wenn man richtig verliebt ist, es ist kompliziert, aber es ist auch das schönste und gleichzeitig schmerzvollste Gefühl der Welt.

Auch wenn es nichts mit ihr werden sollte (Was ich nicht für dich hoffe) und man am Boden zerstört ist, lass dir eines gesagt sein:

Wer will Bitteschön verhindern, dass man träumt, um sich von der bescheuerten Realität abzulenken?

Ein bisschen Hoffnung bleibt trotzdem immer, auch wenn es einem meistens nur schadet. Aber was soll man tun?

Weiterträumen

Kommentar von aringa12345 ,

Danke :)  und tut mir leid wegen dem Jungen :(

Kommentar von honeymouse360 ,

Gerne :)

Naja, kannst du ja nichts dafür :*(

Antwort
von magnum72, 86

Das ist ein großes Problem für dich.Das verstehe ich. Du bist vermutlich sehr sehr schüchtern. Du bist aber auch noch sehr jung. Auch wenn du es im Moment nicht glauben kannst,es wird für dich vermutlich noch viele Mädchen geben. Aber heute geht es ja um die eine nicht wahr? Also ich hätte da einen Vorschlag. Schon seit tausenden von Jahren gibt es eine effektive Art sich einem Mädchen zu offenbahren. Was hältst du davon ihr ganz old Schooled einen Brief zu schreiben? Ich meine mit Papier und Stift. Das ist viel Romantischer als Facebook und co. Schreibe darin alles auf was du schon immer sagen wolltest. Am besten schreibst du ihn am Abend, da sind die meisten Menschen etwas sentimentaler und offener. Und dann gib ihn ihr! Die Papierform wird sie überaschen und sie wird ihn lesen. Bei Facebook oder so geht sie vieleicht einfach drüber weg. Das wird dir hier nicht passieren. Tja . Und wenns dann trotzdem nicht klappt ,es giebt noch andere. Vielleicht aber schreibt sie ja zurück. Dann hättest du nicht nur eine Antwort sondern auch etwas von ihr. Viel Glück 🍀😉.

Kommentar von aringa12345 ,

Danke, das macht mir echt Mut :)

Antwort
von MrRomanticGuy, 30

Verliebtheit ist leider oft nur eine Illusion.

Wenn Du allerdings wirklich weißt warum Du in sie verliebt bist (Charaktereigenschaften etc.) und es nicht nur das Aussehen ist solltest Du unbedingt Deine Gefühle mitteilen.

Alles was passieren kann ist einen Korb zu bekommen, aber dann kann man damit abschließen.

Kommentar von aringa12345 ,

Ich habe mich verliebt und liebe sie, weil sie mega nett (zu mir) ist. Sie ist nett, freundlich, lieb, humorvoll usw.... 😍

Antwort
von MaronKusa, 62

Hi ich bin gerade erst zwölf geworden aber alle meinen ich benehme mich sehr erwachsen naja ist ja auch egal. Nun zur Sache!! Du musst es ihr sagen sonst wird alles nur noch schlimmer. Irgendwann wirst du noch ihr kranker Stalker der sie durch ganz Europa verfolgt. Ich bin ebenfalls ein Mädchen und ich glaube jedes Mädchen will einen haben der sich was traut. Am Ende schnappt irgendein asozialer idiot mit einem grundschul- iQ sie dir weg!! Also du musst es ihr unbedingt ins Gesicht sagen selbst in Zeiten vom Internet weil meiner Meinung nach dann nichts aus der Beziehung wird. Außerdem könnte sie bei einer Nachricht oder einem Brief denken du verarscht sie!!!! Ich habe das gleiche Problem und weiß zwar wie es zu lösen ist aber bin eigentlich die uninteressanteste Person für meinen Schwarm ich bin dick, hässlich und schüchtern und er das genaue Gegenteil aber genug von mir hoffentlich ergeht es dir anders PS: Denk bei einem scheitern daran dass diese Antwort von einer Zwölfjährigen kam!!

Antwort
von Farbton2, 27

Das ist nicht schädlich. Kann dich auch seht nachvollziehen. Man leidet richtig darunter, finde ich. Ich habe versucht, als ich in der Situation war, immer, wenn ich mich dabei erwischt habe, an etwas anderes zu denken. Schlechte Sachen von der Person aufzuzählen oder mich gezwungen an was anderes zu denken. Ich konnte damals gar nicht essen vor lauter denken an die Person. Entweder du versuchst dich für dich selbst zu "entlieben" oder du sprichst sie an und versuchst dein Glück. Alles Gute!

Antwort
von Luminophore, 17

geh mal auf sie zu und bitte sie dir einen moment zu geben, frag sie ob ihr euch irgendwo unter vier augen unterhalten könntet (spätestens dann wüsste ich was irgendwer von mir will aber das ist nicht schlimm)

bau drauf auf...

erkläre ihr deine situation und frag sie ob du sie vllt näher kennen lernen dürftest...

wenn dir das so nicht gelingen sollte in deiner vorstellung,

dann frag eine/-n dritten ob er sie mal für dich anquatschen könnte wo ihr euch dann zu dritt treffen würdet ohne das sie von dir vorher weis ( sollte jemand sein der davon weis) diese dritte person könnte euch dann u.u. alleine lassen ;)

Kommentar von Luminophore ,

bin selber 17 ;)

ich weis wovon ich spreche...
bei mir ist das alles nicht einfacher :)

Antwort
von 4ssec67, 73

Die meisten behalten es einfach für sich. Du bist wirklich sehr verliebt, da hilft nur es zu versuchen.

Antwort
von KlugesKerlchen, 46

Hör nicht auf die anderen, die hier meinen, dass du es ihr sofort sagen sollst. Trefft euch zuerst, wirklich. Sie wird in einem Fach wohl sehr gut sein, dann frag einfach ob ihr zusammen lernen könnt oder so. Sag es ihr nicht zu früh sondern erst nach mind. 1 - 2 Treffen (ich spreche aus Erfahrung). Und zu deiner Frage, du bist wohl sehr verliebt, aber dein Verhalten ist nicht unnormal, ich bin au ch so.

Kommentar von aringa12345 ,

Danke aber das Problem ist dass ich extrem schüchtern bin. Ich würde mich das alles nicht trauen. Lieber einmal kurz als immer wieder... Aber wie du gesagt hast... Das Risiko ist halt größer...     :((

Kommentar von KlugesKerlchen ,

Und was ist wenn ihr euch erst einmal in einer größeren Gruppe trefft? Dann ist es nicht so schwer

Antwort
von colagreen, 74

Das beste ist, wenn du ihr es sagst oder zu Not auf Facebook schreibst.

Wenn du schon 2 Jahre verliebt bist, dann den Kontakt zu ihr abbricht kannst du dein Leben lang unter Depressionen leiden. Also besser ist es wenn du ihr es sagst bevor es zu spät ist. Vielleicht trinkst du vorher ein paar Bier, dann fällt es dir leichter.

Kommentar von Luminophore ,

SCHREIBEN ?! das ist ein NO-GO

Antwort
von josef050153, 32

Verliebt sein ist NIE normal. Warum redest du aber nicht einmal ganz normal mit ihr?

Kommentar von aringa12345 ,

Ich rede schon normal mit ihr aber bin dabei extrem aufgeregt und bin auch ziemlich schüchtern... :((

Kommentar von josef050153 ,

Gut, dann mach weiter so. Der Rest ergibt sich schon.

Kommentar von Luminophore ,

hahah ^^
wenn so einfach wäre hätte er es ihr doch gesagt ;)

Antwort
von TheDeadserius, 65

Frag sie doch einfach nach eine date oder so was....

Kommentar von aringa12345 ,

Habe ich vor aber ist extrem schwer :(

Kommentar von honeymouse360 ,

Kenn ich, mir ist es auch schwer gefallen. Wenn du sie wirklich willst, dann kämpfe und du zeigst ihr damit, dass du sie interessant findest. Glaub mir, dass kann vieles ändern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community