Frage von NadMys5, 41

Ist mein Arm verstaucht/geprellt?

Hey,

ich bin heute gestürzt und habe mich mit meinem linken Arm abgestützt. Danach hatte ich erstmal Schmerzen im Handgelenk und am Ellenbogen. Mittlerweile sind die Schmerzen aber nur noch leicht zu spüren und mein Handballen ist leicht angeschwollen, was glaube ich aber davon kommt, dass ich dort meine Haut aufgeschürft habe. Ist es nur eine leichte Prellung oder Verstauchung. Sorry, falls die Frage etwas dumm ist aber ich habe damit nicht viel Erfahrung :D. Reicht es wenn ich den Arm einfach schone und nicht zum Arzt gehe?

Danke schon mal im Voraus :-)

Antwort
von Untoxic, 36

Bei Schmerzen und allgemeiner Unklarheit, such einen Arzt auf. Evtl. muss es geröntgt werden. Gute Besserung.

Kommentar von NadMys5 ,

Okay, dankeschön :)

Kommentar von Untoxic ,

Gerne.

Antwort
von Goodnight, 18

Keine gute Idee, Handgelenke sollte man dem Arzt zeigen. Unbehandelte Handgelenksbrüche verursachen später grosse Probleme. 

Deine Schmerzbeschreibung passt auch auf einen Bruch des Radiusköpfchens. Also geh bitte morgen zum Röntgen.

Antwort
von hfgrun, 31

Also wenn's gebrochen oder ähnliches wäre, würdest du echte schmerzen spüren. Insofern keine sorge, aber sicherheitshalber den artz mal checken lassen

Kommentar von NadMys5 ,

Danke für die Antwort, nein nach gebrochen fühlt es sich auch echt nicht an :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community