Frage von GangsterEistee, 39

Ist mein AMD Prozessor gut?

Ich habe vor eine AMD FX-8370 Black Edition Prozessor Box zu kaufen und habe keine Ahnung ob der Prozessor für die heutigen Spiele ausreicht?

Antwort
von Ifosil, 29

Ja er reicht aus, ist aber im Mittelklasse-Segement daheim. Wenn du die Option für einen neuen i5 Prozessor hast, dann nimm diesen. Da bekommst mehr Leistung pro Mhz. 

Antwort
von dermitdemhund23, 20

Hast du überhaupt ein passendes Mainboard für den?? Ein i5 4460 wäre da eine viel bessere Wahl! 

Antwort
von xJayDJx, 20

Der ist sicher genug gut. Er hat ja 8 Kerne! Man muss sich eher Sorgen wegen der Grafikkarte und nicht wegen des Prozessors machen. Das Wichtigste ist, dass der Prozessor die Grafikkarte nicht ausbremst, aber wenn bei einem Spiel die Anforderungen stehen und Du einen viel besseren Prozessor hast, musst Du Dir keinen Kopf machen.

Kommentar von xGeTReKtx ,

Genau und 8 Kerne müssen ja von nutzen sein !!!

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ganz genau... Weil es ja auch keine anderen Kriterien gibt, als Kerne... Der Prozessor würde jede aktuelle Grafikkarte ausbremsen. Wieso? Weil die Architektur total veraltet ist. Die vielen MHz auf jedem Kern bringen ihm nix, wenn die Leistung pro MHz fürn Ar*** ist.

Kommentar von xJayDJx ,

Wenn er einen Vorschlag gewollt hätte, dann wäre es ein i7 6700K oder ein i5 6600K gewesen. :P Dass dieser Prozessor die Grafikkarten ausbremst hätte ich nicht gedacht. :o

Ist der so schlecht? Dass Kerne die Hauptkriterien sind, habe ich nie behauptet. Aber es ist sicher nicht unnötig. Jedenfalls hast Du recht.

Antwort
von DerLateiner, 25

Nein kauf den auf keinen Fall Ende dieses Jahres kommen neue.

Die FX Reihe ist aus 2012.

Kommentar von tactless ,

Welche Rolle spielt denn das Baujahr? 

Kommentar von DerLateiner ,

Veraltete Plattform (AM3+)

Kommentar von tactless ,

Mein i7 3770K ist auch von 2012 und reicht für alle aktuellen Spiele. Merkst du was? 

Kommentar von DerLateiner ,

Ja, dass du meine Antwort nicht verstanden hast.

Kommentar von tactless ,

Falsch! Du kannst eben die Leistung nicht nach dem Baujahr des Prozessors bestimmen! 

Kommentar von DerLateiner ,

Habe ich das getan? Was glaubst du eigentlich? Die AM3+ Plattform lohnt sich nicht mehr. Kein USB 3.1, kein PCIe 3.0, kein M.2, kein Sata Express. + Die absolut ineffektive Modulbauweise

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten