Frage von Questioner286, 75

Ist "Mediengestalter Digital und Print" eine geschützte Berufsbezeichnung?

Antwort
von scoutrz, 32

Hallo Questioner286,

ja der Mediengestalter Digital und Print ist ein geschütze Berufsbezeichnung. In Deutschland muss man die Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print machen, sowie die Prüfung bei der IHK bestehen, dann darf man sich so bezeichnen.

Antwort
von Wolle1305, 61

Hier nachsehen:

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschrei...

Kommentar von Questioner286 ,

Wolle1305, ich danke Dir für Deine Antwort! Allerdings kann ich auf beiden Seiten weit und breit nichts über den rechtlichen Aspekt finden...

Gruß, Dennis 

Kommentar von Wolle1305 ,

Laut IHK ist die Berufsbezeichnung "Mediengestalter" geschützt, da sie einer Prüfung vor der IHK bedarf. Mündliche Aussage IHK Bonn/Köln. Habe ich so im Internet gelesen.

Kommentar von Wolle1305 ,

War früher aber nicht geschützt, ist wohl seit kurzem erst so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community