Frage von ubik89, 44

Ist MaxOsX besser als Debian?

Hallo,

wollte mal fragen, was besser ist für den persönlichen Gebrauch.

Benutze seit etwa 7 Jahren Debian, sehr stabiles System muss ich sagen.

Das Einzige, was nicht so gut ist, ist die Flash Unterstützung im Firefox. Deswegen benutze ich Chromium.

Lohnt es sich auf MaxOSX umzusteigen?

Ich benutze den PC für das Programmieren, Multimedia Inhalte anschauen, Internetkommunikation (Skype, IRC, etc.).

Expertenantwort
von LemyDanger57, Community-Experte für Linux, 27

Ist MaxOsX besser als Debian?

Nein, abgesehen davon, dass beide unixoide Betriebssysteme sind, handelt es sich bei OS X um ein proprietäres System, entwickelt von Aplle für Apple-Hardware.

Das Einzige, was nicht so gut ist, ist die Flash Unterstützung im Firefox. Deswegen benutze ich Chromium.

Was ist daran verkehrt? Es gibt übrigens auch eine Chrome-Version  (nicht Chromium!) für Linux.

Lohnt es sich auf MaxOSX umzusteigen?

Kaum, was sollte OS X besser können als Debian?

Kommentar von ubik89 ,

Hallo,

an Flash im Firefox ist verkehrt, dass es eine uralte Version hat. Das führt oft zu Problemen.

Chrome möchte ich nicht benutzen, da Google Daten sammelt.

Ich bin jetzt auf Opera umgestiegen.

Kommentar von LemyDanger57 ,

an Flash im Firefox ist verkehrt, dass es eine uralte Version hat.

Das liegtt weniger an Firefox als daran, dass die Linux-Unterstützung von Flashplayer mit der Version 11.2 eingestellt wurde.

Übrigens gibt es für Firefox ein Plugin, um neuere Flashversionen nutzen zu können.

Schau mal hier rein: https://wiki.ubuntuusers.de/Adobe_Flash/

Ist zwar ein Artikel aus dem ubuntu-WIKI, aber Ubuntu ist ja debian-basiert.

Ich bin jetzt auf Opera umgestiegen.

Und das kann Flash ohne Plugin?

Antwort
von Nemesis900, 28

Nein deswegen lohnt sich ein Umstieg nicht. Flash ist eh am aussterben.

Antwort
von macminiuser, 28

Es kommt darauf an was du z.b. Programmieren möchtest wenn du apps programmieren möchtest ist ein mac mit OS X (linux basierend) genau das richtige denn iOS apps lassen sich leider nur auf macs programmieren

Kommentar von BenzFan96 ,

OS X basiert keinesfalls auf Linux!

Vielmehr basieren beide Systeme auf Unix, jedoch handelt es sich nur bei OS X ein echtes UNIX.

Antwort
von FooBar1, 26

Nein. Wenn du dich schon mit plastikhardware und minimalem Design abgefunden hast brauchst du nicht wechseln.

Antwort
von Linuxhase, 10

Ja

......

oder, Moment, lass mich nochmal überlegen

......

OK ich meine Nein

......

halt, stopp, ich ändere nochmal meine Aussage

...

Es kommt immer darauf an für welchen Zweck man es benutzen möchte.

Linuxhase

Antwort
von FrizonHD, 9

Ehm Mac ist beschte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten