Frage von TobiBVB, 166

Ist Mathe wichtig wenn man zur Polizei will?

Wie gesagt ich möchte mal Polizist werden,und ist es schlimm wenn man in Mathe 4-5 steht :D Also ist das wichtig?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von GravityZero, 99

Ja ist wichtig. Und mit einer 4-5 ist eine Anstellung so gut wie ausgeschlossen.

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe, 30

Ja, das ist schlimm, ist nicht böse gemeint !, du solltest dich so verbessern, dass du mindestens auf einer 3 stehst.

Also, Nachhilfeunterricht nehmen, Bücher aus der Leihbücherei ausleihen und Übungsaufgaben ausrechnen.

Antwort
von azeri61, 43

Das kommt vorallem auf das bundesland an für das du dich bewerben möchtes jedes land hat unterschiedliche einstellungsvoraussetzungen einige haben kein nc einge schon

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 29

Nicht alle Landespolizeien fordern Mindestnoten. Niedersachsen tut es (noch) und da ginge es so nicht. Du könntest dich damit NICHT für das Eignungs- und Auswahlverfahren bewerben.

Also: In welchem Bundesland möchtest du Polizist werden und in welchem Einstiegsamt?

Gruß S.

Kommentar von TobiBVB ,

Berlin Einstigsamt ist Egal

Kommentar von Sirius66 ,

Einstiegsamt ist bei Mindestnoten eben NICHT egal, weil es für mD und gD unterschiedliche Schulabschlüsse braucht. Hast aber dennoch Glück, weil es in deinem Fall egal ist, da Berlin für beide Einstiegsämter keine Mindestnoten fordert.

Alles nachzulesen - wenn man es kann und nicht zu faul zum suchen und ggf scrollen ist. Darfst also alle Antworten - außer meine natürlich :) - getrost vergessen.

Der Eignungstest enthält allerdings Mathe ...

https://www.berlin.de/polizei/beruf/polizist-polizistin-werden/bewerbung-einstel...

Gruß S.

Antwort
von ZuumZuum, 39

Selbstverständlich ist Mathe wichtig. Du mußt bei einer Geschwindigkeitskontrolle eine Plausibilitätsprüfung durchführen können, das Meßgerät einjustieren, Unfallstellen vermessen, Winkel berechnen...usw.

Antwort
von Novos, 57

Du musst halt die Strafgeder und Strafzettel zusammen zählen können und Du solltest Deine Überstunden ausrechnen können, (mindestens).

Kommentar von TobiBVB ,

Also nicht ganz so wichtig?

Kommentar von allstar110 ,

Doch!!! es ist wichtig

Kommentar von ZuumZuum ,

Das ist aber schon sehr naiv und tief angesiedelt.

Antwort
von FooBar1, 28

Wenn du einen Traum hast dann setz dich hin und Lern. Nur so wird das was

Kommentar von TobiBVB ,

Mach ich doch

Kommentar von FooBar1 ,

Deine Noten sagen was anderes

Kommentar von TobiBVB ,

Is nur in Mathe

Kommentar von FooBar1 ,

Nur Mathe gibt es nicht. Das ist ja nicht grundlos so wichtig

Antwort
von A123mir, 25

Für den mittleren Dienst muss du mindestens eine 4 haben.
Für den gehobenen Dienst mindestens eine 3.

LG
A123mir

Kommentar von Elivbv ,

In welchem Bundesland ist das so?

Kommentar von Sirius66 ,

MIt Sicherheit in Niedersachsen, wahrscheinlich auch anderswo.

Gruß S.

Kommentar von A123mir ,

Es ist genau so,wie es Sirus66 gesagt bzw. geschrieben hat.

Antwort
von Negativ25Jahre, 37

Ist zwar nicht so wichtig, aber mit einer 4-5 bekommen die sofort einen schlechten Eindruck von dir.

Kommentar von TobiBVB ,

Also ich bin ja eigentlich gut sonst in English steh ich 2  Deutsch 3 Bio 3 Sport 2  :D

Kommentar von Negativ25Jahre ,

Die rede von DIR war aber von Mathe!

Kommentar von ZuumZuum ,

Hast Du eine Ahnung...Plausibilitätskontrolle bei Geschwindigkeitsmessungen, Vermessung von Unfallstellen, Erstellung von Rechnungen, Berechnung von Gewichtsverteilungen bei KFZ usw. Mit dem kleinen Ein mal Eins kommst Du da nicht weit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community