Frage von ohsoinsane, 625

Ist Masturbation als Jungfrau verboten (haram) im Islam?

17/W

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Serbaer1, 18

Haram ist nur dann wenn es jeden Tag passiert und übertrieben ist. sonst ist es nicht, und kann es als solches nicht sein, ohne Masturbation und Onanieren, werden sich die Organe (Männliche vor allem) sich nicht gesund entwickeln können, so wie alles andere, daher wäre es unsinnig es zu verbieten, auch ist es für allg. Psychischen und Physischen Zustand wichtig. Da der Koran an sich "Leben beschützen" "Menschen sollen sich vermehren und in frieden leben" gerichtet ist, und es definitiv dazu beiträgt, kann es nicht verboten werden. Dies würde direkt auch den Schutz der Frauen dienen (Kopftuch ja auch) und Frauen würde es von der Versuchung abhalten. Daher wäre es sogar erlaubt. (indirekt) bzw. geduldet. 

Antwort
von Temas, 267

Ganz unabhängig davon, ob es nun verboten ist, macht es keinen Unterschied, ob du Jungfrau bis oder nicht.

Im Koran gibt es keinen eindeutiges Verbot dafür, dass es verboten ist. Nur gewisse Stellen, die jeder irgendwie so interpretiert wie es ihm passt. 

Am Ende liegt es bei dir, lässt du dich von der breiten Masse mitziehen, oder fängst du an deinen eigenen Verstand zu benutzen?

Kommentar von earnest ,

Mitziehen oder nicht?

Meinst du jetzt die breite Masse der Masturbiererinnen oder der "Verweigerer"?

Ich denke, es genügt hier, dem eigenen natürlichem Instinkt zu folgen.

Kommentar von Temas ,

Einmal die breite Masse der fundamental Religiösen, die aufgehört haben selber zu denken und dann noch die Religionsverweigerer. 

Im Prinzip meinte ich mehrere "Massen".

Antwort
von saidJ, 258

Esselamu alejkum
Egal ob du Jungfrau bist oder nicht Masturbation ist immer verboten .
Möge Allah dir helfen .

Antwort
von Wuestenamazone, 238

Wenn du es tun willst dann tu es wenn dir deine Religion nicht im Weg steht und das sollte sie nicht das ist ein Grundbedürfnis und ist nicht Haram

Kommentar von Iamwho55555 ,

Doch beides is Haram

Antwort
von blackforestlady, 261

Wenn es Dir so wichtig ist und Du danach lebst, dürftest Du auch hier keine Frage stellen, geschweige denn diese hier zu lesen. Also Finger weg von Deinem Körper. Ganz einfach.

Kommentar von ArbeitsFreude ,

naja, aber vielleicht ist der Islam Ohsoinsane dann doch nicht so wichtig!? Vielleicht ist ohsoinsane vernünftig und denkt selbst nach und - Allah bewahre - entscheidet auch noch selbständig:)?!

Antwort
von Khorasani03, 237

Mastrubation ist verboten

AUSSER es besteht die Möglichkeit das du Zina begehst also z.B kurz vor Geschlechtverkehr bist dann wird es sogar Fardh (Pflicht) dich selbst zu befriedigen um
dich vor dieser Sünde (Zina) zu schützen

Kommentar von earnest ,

Nun, der Schutz vor Zina ist doch IMMER sinnvoll ...

Kommentar von furkansel ,

Man kann diese Ausnahme auch als Grund nehmen es immer zu tun. Drum konnte ein Bruder der darüber referierte mut dieser Ausnahme auch nicht vuel anfangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community