ist mariuhana schädlich wegen dem tabak das man mitraucht oder wegen denauswirkung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin jetzt einfach mal so einfältig und gehe davon aus, dass du kein Troll bist, was sich an deiner Rechtschreibung nur schwer widerlegen lässt...

Ja, Marihuana ist in Form des Joint definitiv schädlich, da wiederum der enthaltene Tabak krebserregende Stoffe enthält. Ganz auszuschließen ist für mich eine Nicht-Schädlichkeit von Marihuana jedoch nicht.

Denk also darüber nach, was du dir und deinem Körper antun willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

künstliches licht in holland is nich genug licht am tag für perfekte bedingungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cannabis wächst mit beidem mit künstlichem Licht in Kellern = Indoor und mit natürlichem Licht draussen = Outdoor.

In Holland ist es super schön, ein ganz geniales Feeling.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gras. Mariuhana  verbessert die Atmung durch Bronchien Erweiterung was ja eigentlich wieder gut ist. Aber genau deshalb nimmt jetzt auch der Körper umso besser den Tabakrauch auf was wieder schlecht ist. 

Ein Bsp. Sonnenbrillen sind gut da diese das Licht im Auge reduzieren. Es blendet weniger weil das Auge durch eine größere Pupille das Lichtverhalten viel besser Steuern kann. Aber jetzt kommt es, durch die Größere Pupille nimmt das Auge auch vielmehr schädliches Licht auf (UV-Licht). Somit zerstört die Sonnenbrille das Auge wenn die Sonnenbrille kein UV-Licht blockt. 

Genauso verhält es sich mit Gras und Tabak. Ganz besonders wenn du neben deinem Gras Konsum auch noch ein Starker Raucher bist. Aber es gilt auch immer die Lebensretterformel +++Die Menge Menge macht es+++ Denn du kannst dich auch mit einem beliebigen Tee umbringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung