Frage von dhehehsjd, 50

Ist Marie Johanna als Doppelname zugelassen?

Antwort
von aetnastuermer, 22

Warum nicht? Mit einem Bindestrich dazwischen gilt es als 1 Vorname. Dass er sinnentstellend ausgesprochen werden kann, interessiert den Standesbeamten nicht im geringsten. Er kann allenfalls die Eltern diskret darauf hinweisen.

Antwort
von LotteMotte50, 9

Warum denn nicht? Wenn es nicht so wäre dann würde man es dir spätestens im Standesamt sagen 

Antwort
von musso, 36

ja klar, daran ist doch nichts ungewöhnliches!

Antwort
von Pferdeneon23, 24

Ja klar. Aber schön finde ich den nicht. Meine meinung

Antwort
von Kuestenflieger, 24

armes kind in dieser zeit , das so benannt wird .

setzt wenigstens ein komma dazwischen , damit sie später den einen als rufnamen wählen kann .

Kommentar von Pferdeneon23 ,

Finde ich auch schrecklich in der heutigen zeit .. das arme kind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten