Ist man zusammen oder nicht, Ihn darauf ansprechen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, Tinder ist leider eine sehr oberflächliche Singlebörse.. Du erzählst sehr wenig und erwartest einen Ratschlag?

Wenn du Untreue vermutest, würde ich einfach nach Gefühl gehen und die Augen offen halten. Wenn er so ein "Netzwerker" ist, kann es ja auch einfach nur sein, dass er viele Kontakte hat, weil er gerne kommuniziert. Wenn unter diesen vielen Kontakten aber auffällig viele Single-Ladies sind, dann würde ich mir schon Gedanken machen.

Eigentlich wissen Männer darum, warum legt er nicht mal die Karten offen auf den Tisch? Schaut euch doch mal gemeinsam eurer Tinder-Profil an, oder Facebook, oder sein anderes Netzwerk. Wenn es mit dem neuen Partner ernst ist, habe ich z.B. kein Problem damit, ihr mal meine "Netzwerke", meine Profile, sogar whatsapp, etc. zu zeigen. Wo liegt das Problem?

Dass sich jemand sehr oft meldet, hat leider nichts zu sagen. Das wird heute (leider) noch vom Mann erwartet, ebenso wie das Ansprechen an sich, den ersten Schritt machen (in einer Vielzahl von Situationen). Wenn er also "ein Profi" ist (Casanova, Checker, Player,..), weiß er genau (!) was von ihm erwartet wird, dass er z.B. aktiver ist. Er wird sich also an die Spielregeln halten (was du vom Mann erwartest), weil er sich im Spiel sehr gut auskennt. Ich behaupte, dass eher ein unerfahrener, ein nicht-checker Typ hier durchaus mehr Fehler machen wird (sich nicht oft genug melden, nicht anrufen, etc.), als jemand der Ahnung hat..

Mehr kann ich nicht sagen, sorry! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum musst Du dafür nun eine Bezeichnung haben? Ein Monat ist gar nichts, das ist doch keine Zeit. Lass es doch einfach mal laufen und versuch nun nicht durch ein Gespräch und mit ihm darüber reden alles in Sack und Tüten zu packen, das schreckt doch eh jeden Mann ab. Er wird schon auf Dich zukommen, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Ein Monat ist echt viel zu früh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt meiner Meinung nach doch sehr nach einer Beziehung :)

Ich würde ihn auf jeden Fall darauf ansprechen, ich denke auch nicht dass ihn das bedrängen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?