Frage von msperl, 47

Ist man zurückhaltend und schüchtern wenn man keine Erfahrung hat?

Hallo,

welche Erfahrungen habe ihr? Sind Menschen meistens dann ruhig un zurückhaltend wenn Sie gerade in der Situation nichts wissen? Weil es gibt Leute die Reden zwar aber über bestimmte Themen nicht. Mir geht es so, dass ich über Themen die mich nicht interessieren oder von denen ich eine keine Ahnung habe nicht rede.

Lässt sich so vllt. auch erklären warum viele junge Menschen wenn sie verliebt sind, auch plötzlich zurückhaltend, still etc. werden. Eben weil Sie nicht wissen wie sie mit der Situation umgehen sollen, da Ihnen die Erfahrung fehlt?

So kenn ich es zumindest von mir. Nun bin ich älter weis wie es geht und daher bin ich auch aktiver.

Habt ihr selbe Erfahrungen?

Antwort
von Paguangare, 17

Es hängt eher vom Charakter einer Person ab als von ihrer Erfahrung, ob sie in einer bestimmten Situation ein schüchternes und zurückhaltendes Verhalten zeigt.

Antwort
von Charlybrown2802, 26

wenn ich nicht mitreden kann, heißt ja nicht gleich das ich schüchtern bin oder zurückhaltend

Antwort
von OhNobody, 9

Manche reden den ganzen Tag und haben doch nichts gesagt.

Du bist anders. Du nimmst Dich nicht zu wichtig.

Du hörst zu — ein Zeichen von Weisheit. Das werden andere an Dir schätzen.

Und wenn es wichtiges zu sagen gibt, dann wirst Du den Mut haben, es zu sagen. Damit baust Du Dein Selbstvertrauen auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten