Ist man zu alt wenn man mit 21 anfängt zu studieren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich kenne ziemlich viele Leute die erst zwischen 24 und 34 das studieren angefangen haben... Du bist Lichtjahre von "zu alt" entfernt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tulpen100
15.07.2016, 20:29

Mein Notendurchschnitt reicht halt nicht aus.. Und möchte noch erfahrener und reifer werden

0

Das war vor ein paar Jahren noch ein ganz normales Alter um das Studium zu beginnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz sicher nicht. Alter hat nichts zu sagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee! Ich habe mein Studium wg. NC mit 24 angefangen und war sehr erfolgreich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tulpen100
15.07.2016, 19:51

Bei mir ist das Problem das ich nicht genau weiß was ich studieren möchte plus die ganze nc Sache. Ich hab 2015 mein Abi gemacht und danach -also jetzt ein FSJ

0
Kommentar von Tulpen100
15.07.2016, 19:51

Was studierst du den?

0

Nein, garnicht. Viele meiner Kommilitonen sind bereits Mitte bis Ende Zwanzig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, du hast dann sogar Vorteile mit mehr Erfahrung und sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keinenfalls. Wenn man die Möglichkeit hat das zu studieren, was man möchte, ist man niemals zu alt dafür. Menschen sollten sich nie von ihrem Alter aufhalten lassen, um ihre Träume zu realisieren.

Es gibt genug andere Dinge, die man bereuen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, mit Sicherheit nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung