Frage von krmcnoz, 89

ist man schwul?

Hallo. Ich bin 17 und denke immer wieder daran wie es mit einem Jungen wäre (für mich tabu, was andere machen finde ich okey bzw. kann mir ja egal sein). Das stört mich. Ich bekomme schlechte Laune, da ich vorher noch nie solche Gedanken hatte. Ich bin dadurch einfach nicht mehr glücklich. Aus diesem Grund habe ich auch Angst bzw. kann mich nicht an Mädchen ranmachen. Bin ich jetzt schwul, wenn ich daran denke oder ist das in dem Alter normal?

LG, krmcnoz

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von xShadowGamer, 25

Man ist nicht gleich schwul, nur weil man überlegt wie es wäre.

In dem Alter ist neugier und interesse an neuem ganz normal. Solltest du dich aber auf irgend eine weise zu einem Jungen hingezogen fühlen, teste wie weit dich dein interesse dazu anzieht und probiere dich einfach ein bisschen aus.

Es ist weder unnormal noch falsch. Solltest du merken das du dich wirklich von Jungs angezogen fühlst, suche dir am besten eine Person der du vertrauen kannst, und außere Ihr deine Probleme und frage zurnot nach hilfe, falls du nicht weist was du tun sollst, weil es eine 'neue Welt' für dich ist :)

Ich hoffe ich konnte etwas helfen und du findest bald raus was dich interessiert :)

Antwort
von Vektrian454, 29

Ich würde mir da noch keine sorgen machen Problem ist halt je mehr man drüber nachdenkt desto mehr denkt man darüber nach verstehst du was ich meine? XD

Antwort
von bittedankegerne, 25

Probieren geht über studieren würde ich sagen. Wahrscheinlich aber bloss Hirnfürze.

Antwort
von 23225, 33

Also das du jz wie du sagst schwul bist glaub ich nicht. Kann auch sein das es irgendwann weggeht.
Lg

Antwort
von Falu25, 22

Ahm nein du bist deswegen nicht Schwul ^^

Antwort
von Huntrix, 18

Schwul bist du eigentlich erst, wenn du auf Männer stehst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten