Frage von Ricardo92, 42

IsT man mit 23 ein Mann?

Hallo liebe community, zu meiner frage ich bin 23 Jahre alt und sehe ziemlich jung aus um mein Problem mal zu schildern .Ich weiß nicht wie mich die Frauen da draußen sehen ich hab noch keinen Führerschein und trinke auch kein Alkohol Also typische Sachen die ein erwachsener besitzt bzw macht .erst letztens würde ich noch im Supermarkt nach dem Ausweis gefragt .Jetzt ist die Frage wie zieht man sich an oder verhält sich das man als Mann gesehen wird . Komischerweise sagen Frauen die mich als Mann sehen ich sehe sehr gut aus und Frauen die mich als jungen sehen beachten mich nicht woher weiß ich ob ich ein Junge oder ein Mann bin Beispiel : eine 18 jährige sieht mich sagt der Mann ist hot . Frau um die 35. Sieht mich gut aussehender junge Also was bin ich jetzt

Antwort
von AliEli97, 30

Mein bruder ist 21 und wurde bei einem Spiel ab 16 nach dem Ausweis gefragt und ist trotzdem beliebt bei Frauen in seinem Alter. Wobei ich ihn als Schwester und mit 19 Jahren nicht hübsch finde 😁 es kommt immer auf die Frau an !

Antwort
von Liselbee, 10

Für eine 18-jährige bist du natürlich ein Mann, weil du deutlich älter bist, als sie. Für eine 35-jährige ein Junge, weil du deutlich jünger bist.
Was interessiert es dich denn so, dass dich deutlich ältere Frauen nicht als 'Mann' ansehen? Ist doch total schnuppe.
Ich verstehe den Sinn der Frage ehrlich gesagt nicht so ganz. Vor dem Gesetz bist du ab 18 volljährig und ab 21 erwachsen, und da du sicher auch schon aus der Pubertät raus bist, bist du mit 23 selbstverständlich ein junger Mann.
Und Frauen denken kompliziert... ^^'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten