Frage von dani123231, 77

Ist man mit 19 zu alt zum Fortgehen?

Wollte wissen, ob man dafür auch schon zu alt sein kann. Meine schwester ist 2 Jahre älter als ich, und meint sie sei aus dem Alter raus, bzw. Auf einer wiese Vorzuglühen mit Freunden, oder nur fortgehen um zu tanzen, da meinte sie auch da ist sie schon raus. Ich hör auch öfters von anderen, wie unnötig das ist, oder "aus der phase bin ich raus"

Antwort
von rotesand, 16

Hallo :)

Ich finde, dass man zum Ausgehen doch nie zu alt ist ----------> ein Kollege meines Onkels müsste so Mitte 40 sein & den hab' ich als schon in der Disco getroffen, wo er ganz bestimmt nicht negativ auffällt^^ soviel hierzu :)

Allerdings ist das auch immer 'nen Stückweit subjektiv.. wenn deine SChwester meint, sie sei mit 19 schon "zu alt" zum Fortgehen, dann ist das eben ihre eigene Meinung^^ und die darf sie ruhig haben :)

Ich bin 26 & gehe nachwievor gern weg wenn mir danach ist.. meine Freunde auch!

Antwort
von HDXFTGHF, 24

Ne du bist nicht zu alt. Deine Schwester hat vielleicht einfach keine Lust darauf.
In meinem Freundeskreis haben einige schon mit 16 oder 17 gesagt das sie nicht mehr in die Disco wollen...
Aber ich denke die haben ziemlich was verpasst, denn in die richtig geilen Clubs bin ich vor meinen 18. gar nicht rein gekommen. (Es sei denn man hat halt irgendwie geschummelt beim Alter)
Wie auch immer, es gibt halt Leute die einfach nicht motiviert sind feiern zu gehen.
Und naja, vorglühen undso kann man machen, aber ich geh eigentlich nie mit dem Ziel weg, mich möglichst voll zu schütten, deswegen mach ich bei sowas nicht mit.
Aber ist die ja selbst überlassen.

Antwort
von DBKai, 16

das ist wohl wie mit comics und so weiter...

Eigentlich gibt es - meiner Meinung nach - keine Altersbeschränkung... ab da und da darf man das nicht mehr machen.... man kann auch mit 80 Jahren noch fort gehen oder comics gucken, wenn es einen denn glücklich macht...

Wenn man andere interessen hat, die einen mehr Freude bereiten ist es aber total ok, wenn man denen lieber nachgeht... 

Antwort
von Konvex, 19

das ist quatsch bei uns in sachsen auf den tekknopartys rennen auch noch leute rum die auf die 40 zu gehen (: hat alles was mit deiner persönlichkeit zu tun und ob du das noch gut durchhälst :P fürs feiern ist man nie zu alt (:

Antwort
von Fortuna1234, 39

Hi,

ich bin da erst in diese Phase gekommen ;) Jetzt bin ich fast 30 und geh auch ab und zu noch weg. Mit 19-22 war ich jedes Wochenende unterwegs, das wäre mir jetzt zu viel.

Antwort
von BobbyFozzie, 22

Bin 28 und habe auch keine Lust mehr auf Party, Disco etc... zumindest seh ich mich selbst dafür zu alt :) wenn ich weggeh, bin ich in der Kneipe und trink meistens alkoholfrei oder ich geh Billard oder Bowling spielen oder Konzerte...
Aber allgemein zum weggehen ist man nie zu alt

Antwort
von TheAllisons, 18

Ja, da gehörst du schon zu den ältesten, klar. Quatsch, gerade jetzt macht es doch Spaß, oder ??

Antwort
von Wuestenamazone, 6

Quatsch. Genau das richtige Alter

Antwort
von Wissen333, 28

Rausgehen kann man bis 27

Kommentar von joheipo ,

Oh.

Ich bin über 27. Da hab ich ja Glück gehabt, daß ich gestern nacht nicht erwischt worden bin.

Antwort
von joheipo, 18

Ihre Interessen haben sich halt gewandelt.

Nicht jeder hat Lust, auf die Piste zu gehen. Das ist völlig unabhängig vom Alter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community