Frage von Imika22, 42

Ist man mit 17 ein Kind?

Antwort
von FragaAntworta, 32

In vielen Dingen sicher, es kommt ja auch auf die Perspektive an. Für Deine Eltern wirst Du IMMER ein Kind bleiben, für jüngere Geschwister ein Bezugspunkt und sooo erwachsen. Es lässt sich einfach nicht pauschal sagen. Das Umfeld ist ja auch nicht außer Acht zu lassen, Kriegskinder werden z. B. sehr früh erwachsen.

Antwort
von MaggieSimpson91, 30

Kommt darauf an, welche Ebene betrachtet wird und welche Maßstäbe gelten.

Antwort
von goali356, 29

Nein, man gilt als Jugendlicher.

Antwort
von Turbomann, 23
Antwort
von IlaydaSude, 36

Nee eher ein Jugendlicher

Antwort
von Tragosso, 25

Nein. Ein Jugendlicher, bzw. junger Erwachsener.

Antwort
von wiki01, 32

Biologisch nicht, aber die Reifeentwicklung kann verzögert sein, so dass 17-jährige wie Kinder zu behandeln sind.

Antwort
von Joshi2855, 33

Vom Alter her nicht...beim rest kommts drauf an.


Kommentar von superlolly ,

genau :S 

Antwort
von Duponi, 42

kommt auf die Definition an. Manche sind es auch noch mit 34

Antwort
von ertugrul28gs, 23

Solange deine eltern noch leben ja

Antwort
von niggi1995, 34

Teenager/ Heranwachsener :D

Antwort
von Emilykeksi, 30

Ne glaube ich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten