Frage von Toternensch, 110

Ist man mit 13 wirklich jung?

Alle sagen ja immer mit 13 ist man zu jung, ich bin 13 fühle mich aber älter, ich hänge nur mit 2-3 jähren älteren rum... Was sagt ihr ist man mit 13 noch Jung ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Quetzalcoatel, 32

Ja man ist definitiv noch sehr jung und auch sehr unerfahren. Aber wenn man in deinem Alter ist, denkt man immer man ist doch gar nicht so jung. Aber ich sag dir wenn du 20 bist und älter wirst du den Unterschied schon merken. Man verändert sich über die Zeit, man wird reifer, erfahrener und hat auch an sich auch ein viel tieferes Verständnis für alles. Mit 13 war ich damals noch sehr kindlich, hab das Gefühl das die heutigen 13 Jährigen frühreifer sind. Aber trotzdem bleibst du noch ziemlich jung. Aber das ist okay, das ist normal  - genieß die unbeschwerliche Zeit. Ich kling jetzt vl wie eine Großmutter aber sei dir eins bewusst: Du wirst nie zurückkehren können. Du wirst nicht mehr Kind sein, du wirst bald auch nicht mehr verantwortungslos sein dürfen. In deinem Alter will man älter sein und frei und unabhängig. Später ist es eher anderes herum. Genieße es :)  

Antwort
von Panazee, 14

Ob man jung ist, ist eine Definitionsfrage. In welchem Zusammenhang? Für ein Kindergarten Kind sind 13jährige schon ziemlich alt. Für einen Erwachsenen sind sie eigentlich noch Kinder.

Sehr viele 13jährige fühlen sich älter, vermutlich weil sie sich endlich Teenager nennen dürfen. Das 13jährige Mädchen eher mit 2 Jahre älteren Jungs abhängen ist vollkommen normal und kein Zeichen einer besonderen Reife. Sich einen Irokesen schneiden zu lassen ist auch kein Zeichen von Reife. Du bist immer noch strafunmündig, weil der Gesetzgeber sagt, dass man mit 13 noch nicht wirklich die Reife hat die Konsequenzen seiner Handlungen voll umfänglich zu erkennen. Solange der Gesetzgeber sagt, dass man wegen mangelnder Reife nicht bestraft werden kann, ist man auf jeden Fall jung.

Antwort
von turnmami, 13

Mit 13 halten sich alle für total reif und vieeeel älter.

Trotzdem ist man noch sehr, sehr jung!

Antwort
von Bolleta, 39

Ich dachte mit 13 auch das ich schon denke wie eine erwachsene und das ich reif wäre und all das. Ich habe letztens mein tagebuch von damals gelesen, man merkt erst jahre später wie viel reifer man geworden ist, lustig war es trotzdem

Antwort
von xDanny92x, 25

mit 13 hat man etwa die geistige Reife von schimmeligem Toastbrot, auch wenn es einem anders vorkommen mag.

13 ist jung. Mit 13 ist man ein Kind.
genieß es, solange du keine Verantwortungen hast.
Das ändert sich schneller als dir lieb ist.

Antwort
von netflixanddyl, 36

Zu jung für was? Alt genug für vieles, ja. Aber jung trotzdem. Erst ab 14 bist du kein Kind mehr.

Kommentar von Nessiiix3 ,

Ne ab 13 weil ab 13 ist man ein Teenager

Kommentar von netflixanddyl ,

DAS WORT TEENAGER HAT KEINERLEI BEDEUTUNG!

Antwort
von Charlybrown2802, 51

noch ein Kind und die anderen sind schon jugendlich

Kommentar von Nessiiix3 ,

Kein kind Teenager ab 13 ist man Teenager

Kommentar von Wonnepoppen ,

In Deutschland ist man bis 13 ein Kind, ab 14 ein Jugendlicher!

Kannst du gerne nachlesen!

Kommentar von netflixanddyl ,

Doch, sie ist ein Kind!

Antwort
von Kandahar, 43

Natürlich ist man mit 13 noch jung, ein Kind eben. Das du dich gerne mit etwas älteren umgibst, ändert nichts an dieser Tatsache.

Kommentar von Nessiiix3 ,

Mit 13 ist man kein kind mehr da ist man ein Teenager man ist halt noch sehr jung aber kein kind mehr

Kommentar von Kandahar ,

13-Jährige sind Kinder, ganz egal wie man die Zahl 13 im Englischen schreibt!

Kommentar von netflixanddyl ,

Nessi.. rede nicht von etwas, von dem du keine Ahnung hast. Mit 13 ist man ein Kind ganz egal wie du es nennst. Teenager hat keinerlei Bedeutung. Kannste ältere Personen auch Milfs nennen :D

Antwort
von Glueckskeks01, 32

Natürlich ist man mit 13 noch jung, ein Kind sozusagen. Was ist denn das für eine Frage? 13 Jahre bist du erst auf der Welt. Wenn du überlegst, wie alt du mal werden möchtest, dann beantwortet das deine Frage sicherlich von allein.

Kommentar von Toternensch ,

Ich will aber nicht jung sein

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Aber das ist doch toll. Du hast dein ganzes Leben noch vor dir. Alt wirst du von allein - versprochen! ;-)

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das hat doch mit "wollen" nichts zu tun!

Antwort
von FiveFingerPunch, 42

 ja mit 13 ist man noch sehr jung.

Antwort
von Nessiiix3, 55

Ja ich bin auch erst 13 ich find das schon noch jung ö-ö

Antwort
von kokomi, 53

noch ein kind

Kommentar von Nessiiix3 ,

Kein kind Teenager 

Kommentar von kokomi ,

nein - kind

Kommentar von ShitzOvran ,

und Teenager sind keine Kinder?

die Bezeichnung "Teenager" hat überhaupt keine rechtliche Bewandtnis.. 

Ein Jugendlicher ist demgegenüber im bürgerlichen deutschen Recht eine Person, die mindestens 14 aber noch nicht 18 Jahre alt ist.


https://de.wikipedia.org/wiki/Teenager



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten