Frage von Angie154, 74

Ist man in der Schweiz oder in Russland sicher vor IS?

Also langsam habe ich echt angst, so richtig Angst seid gestern was in Paris passiert.. die armen Leute. Nun zur meiner Frage ist es evtl sicherer in der schweiz oder in Russland als wie in Deutschland/ Österreich. ?
Es ist ja furchtbar was alles abläuft und es ist leider erst der Anfang :(

Antwort
von Azixvm, 74

Kann Deine Angst nachvollziehen, aber bin mir relativ sicher, dass es zurzeit nirgends in den EU-Staaten "sicher" ist.. Der IS ist unberechenbar, und ein Land wie Russland, wird da auch nicht konfliktfrei bleiben, leider..Und dann kommt da noch der enorme Zuwachs an Flüchtlingen dazu, der nicht nur bei uns eine Problematik ist, es ist genauso wie in Ungarn, Spanien, Frankreich, Schweden usw. und IS nutzt die Angst der Menschen aus

Kommentar von Angie154 ,

Muss das alles JETZT passieren .. es ist doch Wahnsinn .....

Kommentar von Angie154 ,

Ixh bin sehr oft in Deutschland und wohne in der schweiz.. und muss nächste woche wieder durch Österreich  fahren, das man sich jetzt schon sorgen machen muss, dass man auf dem weg nicht getötet wird oder sonst was das ist schon echt enttäuschend. .

Aber danke für die Antwort. 

Kommentar von Azixvm ,

Naja, wenn man es mal genauer unter die Lupe nimmt, war es vorhersehbar, was auf uns und allgemein Europa zukommt.. Der Strom aus dem Balkan und Syrien etc kam nicht von einem auf den nächsten Tag, aber es wurde wohl ignoriert.. Viel Erfolg auf deiner Durchreise und ja, alles sehr bedauerlich, da hilft nur hoffen auf bessere Zeiten

Kommentar von Angie154 ,

Ja, wenn die besseren Zeiten kommen und manche Menschen überleben würden Dann wäre es echt Glück. Aber wahrscheinlich seelisch dann nicht mehr.  Ich wünsche jedem Glück und Das Beste 

Antwort
von Ellen9, 59

Sicher ist man vor gar nichts. Da kann auch ein Wirbelsturm aufkommen, oder eine Flutkatastrophe alles zerstören.

Antwort
von duback007, 43

In Indien bist du bestimmt sicher vor den IS. Ich würde mir da aber mal keine Panik machen. Entweder du wirst nicht erwischt und lebst glücklich weiter, oder du wirst bei einem Attentat getötet, hattest aber ein schönes leben und bist schnell Tod.

Antwort
von Bonjourparis, 21

Klar bist du in der Schweiz sicherer, aber sicher nicht sicher! ;) 

Antwort
von zeytinx, 26

Nirgendenswl

Antwort
von Seidl7, 39

Also in der Schweiz ist es sicherlich sicherer als in D und Ö. Russland tu ich mir etwas schwerer, da ja auch Russland Luftangriffe gegen ISIS fliegt.
Aber zu 100% ist man leider nirgends sicher :(

Kommentar von Angie154 ,

Ich wohne in der schweiz aber Bin gerne in Deutschland.. aber ja das stimmt schon ..

Kommentar von Seidl7 ,

Ja, also ich bin am Dienstag beim Spiel Österreich - Schweiz und hab schon ein bisschen ein mulmiges Gefühl :/

Kommentar von Angie154 ,

Am besten an großen Veranstaltungen nicht hingehen . Da machen die gerne glaube ich diese "Überraschungen" wo Viel Versammlungen sind. 

Ich muss auch in einer Woche nach Deutschland durch ganz Österreich fahren und kann nur hoffen das ich die hin und Rückfahrt bestehe. Habe nie gedacht das man schon so denken muss, das man hoffentlich am nächsten tag überlebt. 

Kommentar von Seidl7 ,

Hast vollkommen recht. Ich finde dass es so schlimm wie jetzt noch nie war. Weil dass man Angst um sein Leben haben muss und nicht mal mehr ohne große Bedenken nach Paris reisen kann war so noch nie da

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten