Ist man in bestimmten Sachen einfach nicht begabt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kannst du nichts dran machen. Ich zum Beispiel bin dein genaus Gegenteil. Ich kriege Mathe einfach nicht hin! Ich bin kein Logik Mensch, ich verstehe sowas einfach nicht. Dafür bin ich in allen Gesellschaftlichen/Kulturellen Fächern sehr gut. Du kannst da nichts dran machen außer fleißig lernen. Und ne 2 oder 3 ist immer noch möglich. Als Tipp kannst du dir gute Arbeiten von Freunden angucken, überlegen was sie besser gemacht haben und gucken welche Punkte sie analysieren und wie sie auf welche Art an eine Quelle ran gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch viel Lernen kann man viel erreichen. Aber manches ist auch einfach Talent. Eine Freundin von mir hat in Deutsch nie was gelernt und hat immer eine 1 geschrieben ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage immer ---------> man kann nicht alles können :)

Du bist weder dumm noch unbegabt oder einer, der nicht aufgepasst hat: Es kann viel mehr einfach sein, dass die Textanalysen nicht liegen. Ich habe das auch nie gern gemacht & war in Deutsch eig. ein sehr guter Schüler, aber mit Gedichtinterpretationen und allem, wo ich "kreativ" sein oder logisches Denken anwandeln musste, hatte ich Schwierigkeiten: Liegt mir einfach nicht!

Ist aber gar nicht schlimm ... mache dir keine Vorwürfe & halte dir lieber die Dinge vor Augen, in denen du echt glänzt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimawu
10.03.2016, 15:38

Zieht meine durchschnitt nur immer total runter, deswegen ist sowas ärgerlich... Ich möchte Wirtschaftsingenieurswesen studieren,,brauche also keine textanalysen oder sowas... Kann mir generell nicht vorstellen, wo man sowas brauchen könnte, bzw warum das im Lehrplan ist :D

1

Jeder Mensch hat Schwächen keiner ist Perfekt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?