Frage von lundlforever, 40

Ist man gebunden wenn man eine Probewoche in einer Schule macht?

Hey ich bin 16 Ich überlege seit längeren schon ob ich die Schule wechseln soll , weil ich mich auf meiner nicht wohlfühle. Ich habe auch schon eine passende rausgesucht . Jetzt hatten ich überlegt ob ich mal ein probetag oder eine probewoche da mache. Jetzt zu meinet frage wenn ich eine Probewoche an der neuen Schule mache und es mir da nicht gefällt kann ich dann einfach so auf meiner jetzigen bleiben oder bin uch dann gebunden? Was wirst ihr über solche Probe wochen? Ich hoffe es kann einer helfen danke.

Antwort
von Akka2323, 17

Für einen Schulwechsel muss es einen guten Grund geben. Die neue Schule muss Dich auch nicht nehmen. Die Direktoren der beiden Schulen kennen sich ganz sicher und reden darüber. Für einen Probeunterricht gibt es auch keinen Grund, so etwas stört den Unterricht der anderen.

Antwort
von sungirl2000, 18

Rede mal mit der Schulleitung darüber, ich denke mal, dass du ein paar Tage auf die andere Schule gehen kannst und dann wenn du willst wieder zurück.

Antwort
von Nikita1839, 21

Wenn du jetzt 2 Tage dahingehst, und dann wieder auf die alte gehen willst, solltest du es dirt nicht mögen, würde ich zumindest vorher bescheid sagen, oder am besten das im vornherein mit dem Schulleiter dort abklären.

Kommentar von Nikita1839 ,

Hatte selber schon probe tage und musste das halt nur mit meineer jetzigen schule abklären

Antwort
von Francesco1996, 20

Hallo,

wenn du eine Probewoche machen möchtest, denke ich musst du dich von deiner jetzigen Abmelden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten