Ist man ein Aussenseiter wenn man nicht raucht und nicht Alkohol zu sich nimmt?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Auf gar keinen Fall! Darauf kannst du heutzutage sogar etwas stolz sein. Unabhängig und frei von sowas zu sein ist da doch nicht uncool.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an in welchen "Kreisen" man sich bewegt. Bei Menschen die genauso veranlagt sind (kein Alkohol, kein Nikotin) wirst du bestimmt deswegen kein Ausenseiter sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem Rauchsalon voller Scotchliebhaber wäre man ein Außenseiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ein vernünftiger Mensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst dich selber durch dein Unterbewusstsein zum Außenseiter, denn du denkst, weil dein Umfeld raucht und trinkt und du nicht, bist du was schlechteres. Zumindest reden dir die anderen das wahrscheinlich ein und irgendwann fängt man an selbst so zu denken.

Wenn dich die anderen auf Grund deines nicht-Rauchens und nicht-Trinkens akzeptieren, würde ich mir neue "Freunde" suchen, auch wenn das oft schwer fällt, aber frag dich was hast du davon mit denen etwas zu unternehmen, wenn man so wie so nur aufgezogen wird...

Und rein logisch gesehen überwiegen die Vorteile nicht zu trinken und zu rauchen natürlich, vor allem gesundheitlich natürlich.

Ich selber trinke ab und zu unter Gesellschaft gerne, da das die Stimmung lockert und man durch den Rauschzustand, Sachen die einem sonst so wichtig erscheinen, aber einen oft fertig machen einfach mal vergessen kann (kommt natürlich dann auch auf die Gesellschaft an).

Aber ich habe auch Freunde die wenig oder gar nichts trinken, während die anderen viel trinken und trotzdem ihren Spaß haben und sich integriert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist man sicherlich nicht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber wenn man ".........o....,....b.........e.........n" schreibt und sich außen vor fühlt, weil die Anderen rauchen und trinken :|

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamer3433
31.07.2016, 18:45

What m8 ?

0

Kommt auf das Umfeld an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.. Weil du kannst ja noch andere Drogen nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv nicht. Fang nie damit an und freu dich stattdessen, dass du nicht so dumm und abhängig bist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MinecrafterPG
31.07.2016, 18:49

Definitiv nicht. Fang nie damit an und freu dich stattdessen, dass du nicht so dumm und abhängig bist :)

Genau so ist es ;-)

1

Nein, keinesfalls! Ich bin auch so, dass ich mich von Alkohol und Zigaretten fernhalte! Man kann in der heutigen Zeit auch ein bisschen stolz sein, wenn man sich nicht von anderen dazu überreden lässt und ein gesundes Leben, ohne Suchtmittel, lebt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sicher nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, in welcher Gruppe man sich bewegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamer3433
31.07.2016, 18:36

What do you mean ?

0

Nein ist man nicht. Warum sollte man das sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung