Frage von tirolerquelle, 116

Ist man ein alkoholiker, wenn man jeden Tag drei Augustiner Helles Bier trinkt?

Antwort
von Annelein69, 116

Zumindest ein Gewohnheitstrinker.Der Einstieg zur Abhängigkeit, falls sie noch nicht eingetreten ist,wird so auch geebnet.Lass einfach mal das Bier weg,dann siehst du schonmal ob du das noch so ohne weiteres kannst.

Kommentar von tirolerquelle ,

Danke für die schnellen Antworten, bin neu in gutefragenet

Antwort
von kiara36, 64

Frägst Du einen "Spezialisten", würde er definitiv ja sagen.

Es kommt m. M. nach auch darauf an, ob Du jeden Tag drei trinken musst ! Oder manchmal mehr? Zum Beispiel am Wochenende zählst Du gar keine Menge mit.

Oder Du dich daran gewöhnst hast. Probiere doch eine längere Zeit abstinent und wenn Du merkst es fehlt Dir, sind das Anzeichen eines Alkoholproblems.

Konkret, wenn Du nicht abstinent sein kannst/willst und Du definitiv nicht darauf verzichten willst/kannst, würde ich Dir eine Alkoholabhängigkeit unterstellen.


Kommentar von tirolerquelle ,

Danke für eure Meinungen dazu. Ich teste mich selbst und trinke 1 Woche nichts mehr. Und mal sehen ab ich denn verlangen habe..

Antwort
von jephi, 47

Schau mal unter ICD-10.1 nach. Findet sich z.B. bei Uni Würzburg. Wenn du dich dort wiederfindest, dann bist du Alkoholiker. Aber die Idee mal eine Woche auszusetzen und dich zu testen, ob du das Bier brauchst, finde ich sehr gut. Ich wünsche dir, dass du deinen Alkoholkonsum immer kontrollieren kannst. Viel Erfolg!

Antwort
von LiselotteHerz, 76

Man ist zumindest ein Gewohnheitstrinker. Der Weg vom Gewohnheitstrinker zum Alkoholiker ist nicht weit. Probier mal aus, wie es ist, wenn Du mal ganz bewußt 1 Woche lang auf dieses bier verzichtest.  lg Lilo


Antwort
von Arckanum, 47

Kannst du 6wochen ohne auskommen? Wenn nein, hast du ein Problem. (pragmatisch ja, zeigt dennoch einiges auf) 

Antwort
von Repwf, 54

Man ist sogar dann einer wenn man jeden Tag nur EINS trinken MUSS...!

Antwort
von nettermensch, 66

ich denke mal, solange es bei 3 bleibt, ist man noch nicht Alkoholiker, aber schon an der schwelle. wenn der bedarf steig. dann ja.

Kommentar von Repwf ,

Alkoholiker sein hat nichts mit der Menge zu tun, sondern damit das man auf den Alk nicht verzichten kann! Das kann bei einem pinnchen täglich schon der Fall sein! Es geht reineweg um die Sucht! 

Antwort
von Kelser, 48

365 Tage im Jahr 

Täglich 3 Bier...

Macht 1095 Biere im Jahr

Also da solltest du nochmal drüber nachdenken, ob es wirklich 3 Bier am Tag sein müssen, oder überhaupt jeden Tag eins. 

Antwort
von Kokoo007, 31

Solange du noch kein verlangen oder einen drang hast es zu trinken nicht 😉

Antwort
von xo0ox, 35

Ja ist man.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten