Frage von Blume07, 142

Ist man durch die Pille auch im Ausland genügend geschützt?

Hallo,

Ich hoffe hier ist jemand der mir weiter helfen kann. Es geht um die (Mikro-)Pille, der ich momentan nicht ganz vertrauen kann. Im Ausland (in meinem Fall Japan) ist das Essen und Trinken anders. Oft bzw. meistens weiß man nicht was genau alles im Essen/Trinken drin ist. Die Pillenwirkung wird durch starke Medikamente wie z.B. Antibiotika außer Kraft gesetzt. Derartige Dinge nimmt man nicht "ausversehen" zu sich, jedoch gibt es da noch die Pflanze Johanniskraut. Johanniskraut findet man in Medikamenten, Kräuterbonhbons und Tee, wie ich erfahren habe. Wird Johanniskraut oft benutzt? Kann man bedenkenlos Tee im Cafe trinken? Ich war z.B. letztens im Cafe und habe "Hot Tea" bestellt. "Hot Tea" kann alles bedeuten. Es schmeckte nach einfachem schwarzem Tee. Ich fragte die Verkäuferin vorsichtshalber ob es reiner schwarzer Tee ist, aber sie wusste es selber nicht. Eigentlich sollte sie wissen was sie verkauft, denn Johanniskraut beeinflusst noch viele andere Medikamente und kann gefährlich sein. Wahrscheinlich mache ich mir zu viele Gedanken, aber es ist besser zu vorsichtig zu sein, anstatt einen Fehler zu machen.

Antwort
von Sunnycat, 87

Wenn du nicht erbrechen musst, Durchfall hast, oder Antibiotika einnimmst..... - JA. Ansonsten musst du noch die evtl. Zeitverschiebung beachten, wenn du zwischen mehreren Zeitzonen pendelst....

Antwort
von gadus, 85

Wenn du das Essen vertraegst,also keinen Durchfall hast und auch keine Antibiotika nimmst,sollte es eigentlich keine Probleme geben.   LG  gadus

Antwort
von AppleTea, 12

Auch Japanerinnen nehmen die Pille..

Kommentar von Blume07 ,

Ja, es gibt Japanerinnen die die Pille nehmen, aber sehr viele nehmen sie auch nicht. Es ist durchaus üblich in Japan nur ein Kondom zu benutzen. Es ist nicht wie in Deutschland wo fast jede Frau die Pille nimmt oder mal genommen hat bevor sie auf ein anderes Verhütungsmittel umstieg.

Antwort
von Mega97, 78

Ich denke ebenfalls, dass du dir nicht so viele Gedanken machen solltest. Wenn du bedenken bezüglich solcher Pflanzen in Tee's oder der Nahrung hast, nimm sie nicht zu dir..

Die Pille sollte in jedem Land gleich wirken - bin aber kein Spezialist. Während dein Frauenarzt aber einer ist ;) Frag doch mal den!

Mfg Lou

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community