Frage von freef, 161

Ist man auf Mdma immer ehrlich?

Im voraus, Ich habe auf einer Party einen Mann kennengelernt, ich wusste nicht dass er was genommen hat und nehme selber keine drogen.

Wir haben uns seit dem ersten mal wo wir uns sahen jedes Wochenende gesehen (seit 3 Monaten) , zum feiern oder kino, nur meistens wenn er auf mdma war, fing er an wahnsinnig süß zu mir zu sein, ein freund meinte auf mdma sage man nur was einem gerade wirklich im kopf ist stimmt dass? Danke im vorraus

(Brauche keine kommentare die mir sagen wie dumm es ist sich auf einen jungen einzulassen der drogen konsumiert, lange vorgeschichte!)

Antwort
von Hannahx09, 92

Sagen wirs mal so...es könnte schon sein das er dich süß findet, allerdings kannst du auf mdma jeden süß finden. Leuten, die du sonst nicht abkannst, machst du aufeinmal Komplimente weil du fröhlich bist und jeden magst. Also würde ich ihn einfach mal fragen ob er mehr für dich empfindet, aber wenn er ned drauf is.

Antwort
von OxcelineoxO, 81

So pauschal kann man das nicht sagen ...

Im Grunde sinkt nur die Hemmschwelle. Man kann dann genau so lügen wie sonst. Man traut sich aber auch eher die Wahrheit zu sagen.

Aber diese Einstellung "dafuq die Welt ist so schön ich liebe alles jeden und mein leben" ist hat vorprogrammiert, also glaub die ganze sgeschicjte mit ihm erst wenn er so zu dir ist ohne druff zu sein! 😊

Antwort
von gabaniel, 64

Auf MDMA liebt man einfach all die Menschen um sich rum man redet gerne mit ihnen kann sich leichter in sie hineinversetzten udn ist viel offener. Aber ob man ehrlich ist, da würde ich sagen kommt auf die Person an.

Wie die anderen schon gesagt haben trifft dich mit ihm wenn er mal nciht auf Drogen ist, sosnt wirst du nie erfahren wie er wirklich ist.

Kommentar von freef ,

ich kenne ihn nüchtern auch, nüchtern ist er auch lieb aber nüchtern reden wir eben nie über gefühle oder sowas deswegen bin ich mir eben unsicher gewesen ob er es ernst meint :) da muss ich wohl durch in nüchtern darauf anzusprechen😅 vielen Dank trotzdem👍

Kommentar von gabaniel ,

Ja mach das. Wie gesagt auf MDMA öffnet man sich den anderen Menschen gegenüber und kann leichter über Gefühle reden, deswegen wollen ja viele Psychologen zb MDMA als Medikament für die Therapie.

Antwort
von DuddyYo, 93

Man kann auch lügen, man ist zwar tendenziell immer ehrlicher aber das bedeutet nicht, das man nicht lügen kann. 

Triff dich mit ihm mal ohne das er auf Droge ist... Dann weißt du ob er es ernst meint oder ob er nur wegen der Drogen in deiner nähe sein möchte.

Kommentar von freef ,

Vielen Dank 😊

Antwort
von linda1429, 65

bis du an was ernsteres denkst,solltest du dich ein paar Male mit ihm treffen wenn er grad nicht auf Droge ist,dann merkst du ja wie er sich verhält...
Was bringt es dir wenn er nur nett und "süß" zu dir ist,wenn er sich vollgedröhnt hat...
Ich kenn allerdings die Situation.Mein Freund ist auch etwas anhänglicher und lieber wenn er gekifft hat...

Antwort
von john201050, 37

auf MDMA fällt lügen sehr schwer, aber unmöglich ist es nicht.

es wird schon die wahrheit gewesen sein. aber durch die "MDMA magie" mag man eigentlich jeden menschen.

Antwort
von flytepper2k3, 55

Meiner Erfahrung ist man bei dem Konsum von MDMA schon etwas euforisch aber man checkt schon was man sagt, bist halt immer extrem wach man hat einen extremen Bewegungsdrang und kein Erschöpfungsgefühl

Antwort
von sojosa, 64

Okay, dann kann ich mir das ja sparen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten