Ist man auch. Während der Einmahmepause der Pille Geschütz und wenn warum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wieso sollte in der Packungsbeilage eine falsche Information stehen? Das darf es gar nicht. Natürlich bist du geschützt. Nach mindestens 14 Pillen ist die Hormonkonzentration hoch genug, dass sieben bis vier Tage Pause problemlos eingelegt werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sianer
11.09.2016, 16:28

Also kann ich beruhigt heute keine Pille nehmen?

0

Hallo Sianer

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen) zu 99,9% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft dann kannst du nicht schwanger sein. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man eine Pille nachnimmt wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt nur wässriger Durchfall.

Sollte ein Einnahmefehler passieren dann ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte. Im Beipackzettel steht auch um  wieviel Stunden später man eine vergessene Pille nachnehmen kann um den Schutz nicht zu verlieren.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle  wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du vor der Pause mindestens 14 Pillen korrekt genommen hast, und wenn du nach der Pause mindestens 7 Pillen korekt nimmst, bist du auch in der Pause geschützt.

Während der Pilleneinnahme wird die Eireifung gehemmt. In der Pause sinkt der Hormonspiegel ab und eine Eizelle beginnt zu reifen, aber bevor die Eizelle ausgereift ist und "springen"  kann, beginnt man wieder mit der nächsten Packung.

Genau das ist der Grund dafür, dass man die Pillenpause auf keinen Fall verlängern darf. Bei verlängerter Pillenpause oder einem Fehler in der ersten Einnahmewoche reift das Ei weiter und kann eventuell doch noch springen. Dann ist eine Schwangerschaft möglich.

Deswegen verliert man den Schutz für die Pause rückwirkend, wenn man die Pause  verlängert oder einen Einnahmefehler in der ersten Woche macht, und deswegen sehen manche Pillen nur 4 statt 7 Tage Pause vor. Das gibt der Eizelle weniger Zeit zum Reifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das nicht stimmen würde, würden die das doch nicht in die Packungsbeilage schreiben...

Und es verbleibt noch Hormon im Körper. Wenn man vorher mindestens 14 Pillen fehlerlos genommen hat, dauert es eben eine Woche, eh die Hormonkronzentration so stark gesunken ist, dass der Schutz nicht mehr gegeben ist. Deswegen soll man die Pause ja auch nicht verlängern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
11.09.2016, 16:12

Genau genommen liegt es nicht an der Hormonkonzentration, die sinkt sehr schnell. Die Blutung zeigt ja, dass die Hormonkonzentration stark abgesunken ist. Manchmal bekommt man ja schon nach einer vergessenen Pille eine Blutung.

Es liegt an der Ei-Anreifung während der Zeit, wo die Hormone niedrig sind und die Reifung nicht unterdrücken. Die geht nicht von jetzt auf gleich, sondern braucht ein paar Tage.

1

Ja du bist auch in der Pillen Pause Gesichert^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung